George Floyd

Anwalt Ben Crump.
Badge Video
Chronik  »  George Floyd

Familie George Floyds verklagt Stadt Minneapolis und Polizisten

Knapp zwei Monate nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einer brutalen Festnahme hat die Familie die vier beschuldigten Polizisten und die Stadt Minneapolis verklagt. Die Beamten hätten bei dem Einsatz übermäßige und ungerechtfertigte Gewalt angewandt und damit die Grundrechte des 46-Jährigen verletzt, teilte Anwalt Ben Crump am Mittwoch (Ortszeit) mit Hinweis auf die Klageschrift mit.

mehr
In Minneapolis soll die Polizei abgelöst und neu strukturiert werden.
Politik  »  USA

Polizei von Minneapolis soll abgelöst werden

Als Konsequenz aus dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd soll die Polizeiarbeit in der US-Großstadt Minneapolis völlig neu organisiert werden. Der Stadtrat beschloss am Sonntag, die örtliche Polizeibehörde komplett aufzulösen und eine neue Struktur für die Polizeiarbeit zu schaffen. US-Präsident Donald Trump will am Montag im Weißen Haus mit Polizei und Sicherheitskräften sprechen.

mehr
Der Tod des Afroamerikaners George Floyd während eines Polizeieinsatzes hat in den USA das Thema Rassismus wieder in die Schlagzeilen gebracht. Wie präsent Rassismus im Alltag wirklich ist, veranschaulichen das Ehepaar Stephan und Allison Boss. Er ist kein Unbekannter in den USA: Seit 2014 ist der Entertainer fester Bestandteil der berühmten „The Ellen DeGeneres Show“.
Badge Video
Videos  »  George Floyd

Ehepaar zeigt: So alltäglich ist Rassismus

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd während eines Polizeieinsatzes hat in den USA das Thema Rassismus wieder in die Schlagzeilen gebracht. Wie präsent Rassismus im Alltag wirklich ist, veranschaulichen das Ehepaar Stephan und Allison Boss. Er ist kein Unbekannter in den USA: Seit 2014 ist der Entertainer fester Bestandteil der berühmten „The Ellen DeGeneres Show“.

mehr
mehr laden