Gerichtsurteil

Im vergangenen Jahr wurden in den USA 22 Menschen hingerichtet.
Chronik  »  Todesstrafe

Erste Vollstreckung eines Todesurteils in diesem Jahr

Im US-Bundesstaat Texas ist ein 64-Jähriger 15 Jahre nach der Ermordung seiner Ehefrau hingerichtet worden. Joe Gardner starb am Mittwoch durch eine tödliche Spritze. Er war 2006 zum Tode verurteilt worden, weil er seine fünfte Ehefrau getötet hatte, die ihn nach zahlreichen Fällen häuslicher Gewalt verlassen und die Scheidung eingereicht hatte.

mehr
Das Gericht hat beschlossen, dass die Bundeswehr dazu berechtigt war, den Soldaten zu entlassen, weil er einer Frau den Handschlag verweigert hat (Schmuckbild).
Politik  »  Bundeswehr

Kein Handschlag für Frauen – Soldat zurecht entlassen

Weil ein Zeit-Soldat der deutschen Bundeswehr sich weigerte, Frauen die Hand zu geben, durfte diese ihn entlassen. Das entschied das Oberverwaltungsgericht Koblenz. Was für den gegen seine Entlassung klagenden Ex-Soldaten Religionsausübung war, bewertete die Bundeswehr gänzlich anders: Sein Verhalten deute auf einen religiös motivierten Radikalisierungsprozess hin.

mehr
mehr laden