Gesellschaft

Sommerzeitumstellung ist momentan das Geringste aller Probleme.
Chronik  »  Zeitumstellung

Am Sonntag beginnt die Sommerzeit

Inmitten der Corona-Krise wird an diesem Sonntag wieder an der Uhr gedreht, die Sommerzeit beginnt. Die Zeiger werden in Europa um 2.00 auf 3.00 Uhr springen. Die Aufregung darüber dürfte sich angesichts der Millionen Menschen, die unter der Pandemie und ihren Folgen zu leiden haben, wohl in Grenzen halten. Und wie es mit der Zeitumstellung in der EU weitergeht, das ist weiterhin völlig unklar.

mehr
In den sozialen Netzwerken wird der Rapper kritisiert, aber auch verteidigt.
Badge Video
Kultur  »  Musik

Diskussion um Text auf neuem Eminem-Album

Rapper Eminem hat mit einem Text auf seinem Überraschungsalbum „Music To Be Murdered By“ Diskussionen ausgelöst. Der 47-Jährige veröffentlichte über Nacht seine neue Platte, die auch den Song „Unaccommodating“ („Unnachgiebig“) enthält. Eminem rappt: „Ich denke darüber nach, während des Spiels 'lasst die Bomben los' zu schreien, als würde ich draußen vor einem Ariana-Grande-Konzert warten“.

mehr
Norwegen führt das Ranking erneut an.
Politik  »  Gesellschaft

Norwegen hat höchsten Entwicklungsstand der Welt

Norwegen ist nach Angaben der UN-Entwicklungsagentur UNDP weiterhin das höchstentwickelte Land der Welt. Österreich rangiert im „Index der menschlichen Entwicklung“ für 2018 hinter Japan und vor Luxemburg auf Rang 20. Das geht aus einem Bericht hervor, der am Montag in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá veröffentlicht wurde. Hinter Norwegen folgen die Schweiz und Irland.

mehr
Für die Chinesin ist es   das dritte  Kind. (Symbolbild)
Chronik  »  Gesellschaft

67-jährige Chinesin gebärt natürlich gezeugtes Kind

In China hat eine 67-Jährige ein nach ihren Angaben natürlich gezeugtes Kind zur Welt gebracht. Das Mädchen sei am Freitag per Kaiserschnitt zur Welt gekommen und gesund, teilte das Krankenhaus in der ostchinesischen Stadt Zaozhuang am Montag mit. Die 67-jährige Tian und ihr Mann Huang sind damit nach eigenen Angaben die ältesten Eltern eines auf natürliche Weise gezeugten Neugeborenen in China.

mehr
Alkohol gehört für die meisten Südtiroler beim Feiern einfach dazu.
Umfrage
Badge Local
Chronik  »  Umfrage

Über die Hälfte der Südtiroler trinken Alkohol einmal pro Woche oder öfter

57 Prozent der Südtiroler im Alter von 14 bis 85 Jahren konsumieren mindestens einmal pro Woche alkoholische Getränke. 93 Prozent von ihnen haben mindestens einmal im Leben Alkohol getrunken. Die Häufigkeit des Trinkens ist bei Männern und älteren Personen höher. Bei Mädchen sinkt das Alter des ersten Kontaktes mit Alkohol. Dies und viel mehr geht aus einer Umfrage des Landesstatistikinstitut ASTAT hervor.

mehr
mehr laden