Gesundheit

Sonnenschutz ist das Um und Auf.
Badge Local
Chronik  »  Gesundheit

Eine gesunde Bräune gibt es nicht

Seit Jahrzehnten wird vor zu starker Sonnenexposition gewarnt, und trotzdem nehmen die Hautkrebs-Neuerkrankungen in Mitteleuropa ständig zu. Eine von 3 Tumorneudiagnosen betrifft in Südtirol die Haut. Einerseits erfolge der Sonnenschutz noch nicht konsequent genug, andererseits seien die Hauttumore von heute die Folge von zu starker Sonnenexposition vor vielen Jahren, erklärt der Primar für Dermatologie im Bozner Krankenhaus, Prof. Dr. Klaus Eisendle.

mehr
Landesrat Thomas Widmann sagt den langen Wartezeiten für Visiten den Kampf ansagen.
Badge Local
Chronik  »  Gesundheit

Widmanns Weg gegen die Wartezeiten

„Ein sehr mutiger Clou“, kommentiert ein Insider die Pläne von Gesundheitslandesrat Thomas Widmann. Dieser will den leidigen, langen Wartezeiten endgültig den Kampf ansagen. Aber wie? Mit einer Anhebung der internen Tarife für Erstvisiten. Das berichten die „Dolomiten“ in ihrer Wochenendausgabe.

mehr
Das Gerät soll Krebszellen im Blut zerstören und die Entstehung von Metastasen verhindern.
Chronik  »  Forschung

Gerät der Uni Linz „zerschreddert“ Krebszellen

Forscher der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) haben ein Gerät entwickelt, das Krebszellen im Blut „zerschreddern“ soll. Mit diesem könnten Behandlungen zur Vermeidung von Metastasen möglich werden. Auf diese seien über 90 Prozent der durch Krebs verursachten Todesfälle zurückzuführen, hieß es dazu in einer Presseaussendung am Mittwoch.

mehr
Unter anderem Shakira und Coldplay wollen für den Kampf gegen das Coronavirus sammeln.
Kultur  »  Gesundheit

Weltstars unterstützen EU-Kommission im Kampf gegen Coronavirus

Im Kampf gegen das Coronavirus unterstützen Weltstars die EU-Kommission. Am kommenden Samstag treten bei einem weltweiten Spendengipfel und Konzert ab 15 Uhr im Rahmen der Kampagne „Global Goal: Unite for our Future“ unter anderem Coldplay, Shakira, Usher, Jennifer Hudson, Miley Cyrus und Justin Bieber auf, um weitere Mittel zu mobilisieren, wie die EU-Kommission am Montag mitteilte.

mehr
US-Präsident Donald Trump
Chronik  »  Gesundheit

Trump weist Spekulationen über seine Gesundheit zurück

US-Präsident Donald Trump hat sich am Sonntag mit Spekulationen über seinen Gesundheitszustand konfrontiert gesehen. Auslöser waren Aufnahmen davon, wie Trump nach einer Rede an der Militärakademie West Point am Samstag mit Schwierigkeiten über die Bühnenrampe geht. US-Medien thematisierten auch, dass Trump beide Hände brauchte, um ein Glas Wasser zu trinken. Trump wies die Spekulationen zurück.

mehr
Helmut Schmidt war ein passionierter Raucher dieser Zigaretten.
Chronik  »  Gesundheit

Die letzten Tage der Menthol-Zigarette sind angebrochen

Die Mentholzigarette steht in der EU kurz vor ihrem endgültigen Aus. Von kommenden Mittwoch (20. Mai) an sind in den EU-Staaten ausnahmslos alle Zigaretten mit charakteristischen Aromen verboten, weil sie den Tabakgeschmack überdecken und so zur Förderung des Tabakkonsums beitragen. Dann endet eine vierjährige Übergangsphase für Produkte mit einem höheren Marktanteil als drei Prozent.

mehr
In den vergangenen 2 Monaten sind die Ausgaben für Lebensmittelwaren der italienischen Familien um 18 Prozent gestiegen
Chronik  »  Coronavirus

Italiener kämpfen in Coronakrise gegen Übergewicht

Mit Beginn der „Phase 2“ und dem Ende der Ausgangssperre beginnt für die freiheitshungrigen Italiener der Kampf gegen das Übergewicht. Während der fast zweimonatigen Ausgangssperre sind die Ausgaben für Lebensmittelwaren der italienischen Familien um 18 Prozent gestiegen, teilte der Landwirtschaftsverband Coldiretti mit. In 2 Monaten hat jeder Italiener rund 2 Kilo zugelegt.

mehr
Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich am Sonntag in einer Fernsehansprache an die Österreicher gewandt, um ihnen nach sieben Wochen mit der "bitteren Medizin" und den Ungewissheiten der Coronakrise Mut und Zuversicht zu vermitteln. "Wir werden auch diesen Wiederaufbau hinbekommen", sagte er.
Badge Video
Videos  »  APA

Van der Bellen macht Mut: Wiederaufbau wird gelingen

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich am Sonntag in einer Fernsehansprache an die Österreicher gewandt, um ihnen nach sieben Wochen mit der "bitteren Medizin" und den Ungewissheiten der Coronakrise Mut und Zuversicht zu vermitteln. "Wir werden auch diesen Wiederaufbau hinbekommen", sagte er.

mehr
"Sie werden vermutlich in nicht allzu ferner Zukunft davon hören".
Politik  »  Staatsoberhaupt

Trump: Kann nicht über Gesundheitszustand Kims sprechen

US-Präsident Donald Trump befeuert Spekulationen über eine schwere Erkrankung des nordkoreanischen Diktators Kim Jong-un. Er habe „eine ganz gute Vorstellung“ über den Status Kims, „aber ich kann jetzt nicht darüber sprechen“, sagte Trump am Montagabend bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus. „Ich hoffe, es geht ihm gut. Ich weiß in etwa, wie es ihm geht“, so Trump.

mehr
Wie geht es Kim Jong-un wirklich?.
Politik  »  Staatsoberhaupt

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un laut Südkorea wohlauf

Südkorea ist Spekulationen über einen schlechten Gesundheitszustand von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un entgegengetreten. Kim lebe und sei „wohlauf“, sagte der Sicherheitsberater der südkoreanischen Regierung am Sonntag dem US-Sender CNN. Kim halte sich seit zwei Wochen in der Ferienstadt Wonsan im Osten Nordkoreas auf. Südkorea habe keine „verdächtigen Bewegungen“ in Nordkorea festgestellt.

mehr
Inwieweit Langzeiteffekte an den Lungen bleiben, sei laut Arzt noch unklar und spekulativ.
Chronik  »  Coronavirus

Dauerhafte Lungenschäden durch Covid-19?

Dass Covid-19 als schwere Erkrankung ernst zu nehmen ist, ist mittlerweile unbestritten. Wie sich die Spätfolgen allerdings auswirken, wird sich erst Schritt für Schritt zeigen. Besondere Gefahr droht auch genesenen Patienten im Tauchsport. Die massiven Veränderungen an der Lunge können die Unfallgefahr deutlich erhöhen, sagte der Oberarzt der Universitätsklinik Innsbruck, Frank Hartig.

mehr
mehr laden