Getränke

Bier-Nachschub für britische Pubs benötigt.
Wirtschaft  »  Getränke

Bier in britischen Pubs wird knapp

Nach dem unerwartet großen Durst der ersten Gäste wird in britischen Pubs langsam das Bier knapp. Die Nachfrage in den ersten Wochen habe „alle Prognosen übertroffen“, erzählte der Chef der größten Pub-Kette Mitchell & Butlers, Phil Urban, der „Financial Times“ (Sonntagsausgabe).

mehr
Daten über Campari-Mitarbeiter wurden gestohlen.
Wirtschaft  »  Getränke

Campari im Visier von Hackern

Der italienische Spirituosenhersteller Campari ist ins Visier von Hackern geraten. Diese drangen in das Konzernsystem ein und erbeuteten persönliche Daten von 4736 Mitarbeitern und 1088 Beratern des börsennotierten Konzerns, sowie Dokumente und vertrauliche Unternehmensinformationen wie Verträge und Buchhaltungsdaten.

mehr
Ab Samstag dürfen die Briten wieder in die Pubs.
Chronik  »  Corona-Pandemie

Britische Regierung warnt Barbesucher vor Exzessen

Unmittelbar vor der Wiedereröffnung der Pubs in England hat die britische Regierung die Kneipengänger vor Exzessen gewarnt. „Man könnte hinter Gittern landen, wenn man das Gesetz bricht“, sagte Gesundheitsminister Matt Hancock laut „Daily Mail“ (Samstag). Betrunkene Schläger würden eingesperrt, wenn sie am „Super-Samstag“ randalieren würden.

mehr
Die Zahlen fürs Schlussquartal übertrafen die Erwartungen der Analysten klar.
Wirtschaft  »  Getränke

„Zero Sugar“ beschert Coca-Cola starke Zahlen

Die anhaltend hohe Nachfrage nach dem Verkaufsschlager „Zero Sugar“ hat dem US-Getränkeriesen Coca-Cola zu einem starken Jahresabschluss verholfen. Im vierten Quartal legte der Umsatz verglichen mit dem Vorjahreswert um 16 Prozent auf 9,1 Milliarden Dollar (8,3 Milliarden Euro) zu, wie der Pepsi-Rivale am Donnerstag mitteilte.

mehr
mehr laden