Gewalt

Die junge Frau aus Hessen war bei dem Sturz schwer verletzt worden.
Chronik  »  Urteil

Klippensturz deutscher Studentin in Sanremo: Haftstrafe verhängt

Bald 3 Jahre nach dem Sturz einer Studentin aus Hessen von einer Klippe an der norditalienischen Küste hat ein Gericht einen Mann wegen des Vorfalls zu gut 5 Jahren Haft verurteilt. Das berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Dienstag aus der Stadt Imperia in Ligurien. Mit dem Urteil blieb das Gericht unter der Forderung der Staatsanwaltschaft, die Mitte April 8 Jahre Haft für den Angeklagten gefordert hatte. Der Mann saß zeitweise im Gefängnis, war dann aber wieder freigekommen. Der Mittdreißiger ist den Angaben zufolge derzeit flüchtig.

mehr
Betroffene Frauen sollen sich verstärkt an die Polizei wenden.
Badge Video
Chronik  »  Verbrechen

Österreich: Regierung schnürt nach Frauenmorden Maßnahmenpaket

Nach der Serie an Frauenmorden in Österreich haben die zuständigen Minister am Montag ein Maßnahmenpaket gegen die Gewalt in der Privatsphäre präsentiert. So soll künftig der Datenaustausch zwischen den einzelnen Einrichtungen verbessert, die Fallkonferenzen verstärkt und die Tatmotive besser durchleuchtet werden. Zudem soll jede Polizeiinspektion in ganz Österreich über speziell ausgebildete Präventionsbeamte verfügen, kündigte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) an.

mehr
Proteste im Bundesstaat Shan.
Politik  »  Proteste

Tausende Demonstranten rufen in Myanmar zu „Frühlingsrevolution“ auf

In Myanmar sind am Sonntag erneut Tausende Menschen gegen die Militärjunta auf die Straße gegangen. In Yangon riefen die überwiegend jugendlichen Demonstranten zu einer „Frühlingsrevolution“ auf, wie AFP-Reporter berichteten. In Hsipaw im nördlich gelegenen Bundesstaat Shan kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten. Laut lokalen Medienberichten kamen mindestens 5 Demonstranten ums Leben, wie die dpa berichtete.

mehr
Auch in Südtirol kommt es immer wieder zu Fällen von häuslicher Gewalt.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Gewalt

Der stumme Hilfeschrei

Eine Videokampagne aus Kanada geht derzeit viral: Sie zeigt, wie eine Frau mittels stummen Handzeichen signalisiert, Opfer von häuslicher Gewalt zu sein. Wird diese Art des Hilferufs auch hierzulande eingesetzt und funktioniert er wirklich? STOL hat mit Ulrike Oberhammer, der Präsidentin des Landesbeirats für Chancengleichheit gesprochen.

mehr
Am Mittwoch wurden die 12 Jahre Haft für Luca Traini bestätigt.
Chronik  »  Italien

Schüsse auf Afrikaner: 12 Jahre Haft bestätigt

Das Oberste Gericht hat in Italien das zweitinstanzliche Urteil bestätigt, mit dem der rechtsextreme Aktivist Luca Traini, der am 3. Februar 2018 in der mittelitalienischen Stadt Macerata auf offener Straße auf 6 Afrikaner geschossen und sie verletzt hatte, zu einer 12-jährigen Haftstrafe verurteilt worden war.

mehr
Wer der Täter ist, ist vorerst noch nicht klar.
Chronik  »  Tötung

19-Jähriger in Graz erstochen: Zwei Personen festgenommen

Nachdem ein 19-jähriger in der Nacht auf Samstag in Graz durch einen Bauchstich getötet worden ist, sind zwei Personen festgenommen worden. Wie Hansjörg Bacher, Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz, am Sonntag auf APA-Anfrage sagte, handelt es sich bei ihnen um einen Jugendlichen und einen jungen Erwachsenen. Einer von ihnen hatte den 19-Jährigen in der Nacht begleitet, der andere hatte sich selbst bei der Polizei gemeldet. Die beiden machten widersprüchliche Angaben zur Tat.

mehr
Ein Beamter der Stadtpolizei am Ort des Übergriffs: bei einer Bank am Siegesplatz.
Badge Local
Chronik  »  Gewalt

Bozen: 35-Jähriger mit Flasche attackiert

Mit Schnittverletzungen im Gesicht wurde am Montagnachmittag ein 35-jähriger Mann aus Polen ins Krankenhaus Bozen eingeliefert. Ein anderer Mann soll ihn bei einem Streit mit einer Flasche angegriffen haben. Die Polizeibeamten der Quästur versuchen nun, den Angreifer auszuforschen.

mehr
mehr laden