Großprojekte

Es gibt einige Auffassungsunterschiede bezüglich der Leistungserbringung.
Wirtschaft  »  Großprojekte

Keine Einigung bei BBT-Streit: Bauvertrag mit Porr gekündigt

Die Errichtergesellschaft des Brenner Basistunnels (BBT SE) hat am Mittwoch bekannt gegeben, den Bauvertrag mit der ARGE H51 (bestehend aus einem Konsortium aus Porr Bau GmbH, G. Hinteregger & Söhne Bau GmbH, Condotte S.p.A. und Itinera S.p.A) zu kündigen. Der Vorstand sei am 22. Oktober durch einstimmigen Beschluss des Aufsichtsrats dazu ermächtigt worden. Ein betreffendes Schreiben sei am Dienstag an die ARGE H51 übermittelt worden, hieß es seitens der BBT SE.

mehr
BER-Flughafen muss noch getestet werden.
Wirtschaft  »  Luftfahrt

20.000 Komparsen sollen Berliner Flughafen BER testen

Nach wenigen Tagen der Suche sind fast alle 20.000 Plätze für freiwillige Tester des künftigen Berliner Hauptstadtflughafens BER vergeben. Darüber hinaus seien mehrere hundert Interessenten auf Wartelisten vermerkt, sagte ein Flughafensprecher der Deutschen Presse-Agentur. „Das Interesse ist erfreulich groß, den BER vor allen anderen kennenzulernen.“

mehr
Das neue Dammprojekt hat nicht nur Befürworter.
Chronik  »  Hochwasser

Venedig testet mobilen Hochwasserschutz MOSE

In Venedig ist am Montagabend ein Teil des milliardenteuren Dammprojekts MOSE (Modulo sperimentale elettromeccanico) getestet worden, das die Lagunenstadt vor Überflutungen schützen soll. In Anwesenheit von Bürgermeister Luigi Brugnaro wurden einige der beweglichen Barrieren am größten der drei Eingänge der Lagune ausprobiert. Das Dammsystem soll bis Ende 2021 fertiggebaut werden.

mehr
Kosten steigen, Zeitplan sieht Eröffnung 2020 vor.
Wirtschaft  »  Luftfahrt

Kosten für Flughafen BER steigen um 300 Millionen Euro

Die Kosten für den Flughafen BER in der deutschen Hauptstadt Berlin fallen einem Medienbericht zufolge noch höher aus als geplant. Wie die „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf einen vertraulichen Bericht an die Gesellschafter Berlin, Brandenburg und den Bund berichtet, benötigt die Flughafengesellschaft für den Finanzierungsplan 2021 bis 2024 fast 300 Millionen Euro mehr als bisher veranschlagt.

mehr
Der BBT soll 2028 eingeweiht werden.
Wirtschaft  »  Transport

Brennerbasistunnel soll 2028 eingeweiht werden

Wegen einiger Verspätungen bei den Bohrungsarbeiten auf der österreichischen Seite des Brennerbasistunnels (BBT) wird das große Infrastrukturprojekt nicht vor 2028 eingeweiht werden. Dies betonte Maurizio Gentile, Chef der zu den italienischen Staatsbahnen (FS) gehörenden Netzgesellschaft RFI, bei einer Tagung in Trient zum Thema BBT.

mehr
Der Wiederaufbau wirft viele Fragen auf.
Chronik  »  Frankreich

Notre-Dame noch für Jahre geschlossen

6 Monate nach dem Großbrand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame am 15. April sind noch viele Fragen rund um den Wiederaufbau offen. Weder ist die Stabilität der gotischen Kirche vollständig gesichert, noch ist klar, in welcher Form sie restauriert werden soll. Klar ist nur: Für Besucher wird das mehr als 850 Jahre alte Gotteshaus noch jahrelang geschlossen bleiben.

mehr
mehr laden