Handelskammer Bozen

Ab dem 1. Januar 2022 müssen Verpackungs-Produzenten bei der Etikettierung von Verpackungen noch zusätzliche Informationen angeben. (Symbolbild)
Badge Local
Chronik  »  Handelskammer Bozen

Seminar zu neuen Verpflichtungen zum Etikettieren von Verpackungen

Im September 2020 wurden striktere Verpflichtungen bezüglich der Etikettierung von Verpackungen eingeführt. Ab 1. Januar 2022 werden diese Regeln nochmals zusätzlich verschärft. Ziel dabei ist es, den Verbrauchern die Sammlung, Wiederverwendung, Verwertung und das Recycling von Verpackungen zu erleichtern. Die Handelskammer Bozen organisiert am 17. Mai 2021 ein Online-Seminar, um die Südtiroler Unternehmen über dieses Thema zu informieren.

mehr
Das Südtiroler Handwerk erwirtschaftete im Jahr 2018 einen Umsatz von mehr als 9,5 Milliarden Euro und eine Wertschöpfung von fast 3,2 Milliarden Euro.
Badge Video
Badge Local
Wirtschaft  »  Handelskammer Bozen

Handwerk in Südtirol: zwischen Tradition und Digitalisierung

Mit gut 13.700 Unternehmen und rund 45.600 Beschäftigten ist das Handwerk ein Grundpfeiler der Südtiroler Wirtschaft. Das WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen hat 1906 Handwerksunternehmen aller Berufskategorien befragt, um die Erfolgsfaktoren und aktuellen Herausforderungen des Sektors genau unter die Lupe zu nehmen. Die Ergebnisse der Studie wurden am heutigen Vormittag bei einer Pressekonferenz im Unternehmen ProLas GmbH in Kardaun vorgestellt.

mehr
Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Südtiroler Frauenunternehmen um 0,8 Prozent an.
Badge Local
Wirtschaft  »  Handelskammer Bozen

Zahl der Südtiroler Frauenunternehmen steigt trotz Corona-Krise weiter an

In den letzten Jahren hat die Anzahl der Frauenunternehmen in Südtirol kontinuierlich zugenommen. Im Jahr 2020 ist die Zahl der weiblichen Unternehmen – trotz Covid-19-Pandemie – um 0,8 Prozent gewachsen. Mit einer Erhebung in den Euregio-Ländern Tirol, Südtirol und Trentino sollen die Effekte der Covid-Krise auf Unternehmerinnen in den nächsten Monaten untersucht werden.

mehr
Durch den Ausbau der digitalen Kompetenzen sollen dabei die Unternehmen unterstützt werden, die Chancen der digitalen Technologien optimal auszuschöpfen.
Badge Local
Wirtschaft  »  Tätigkeitsprogramm

Handelskammer: die Digitalisierung steht 2021 im Mittelpunkt

Der Corona-Notstand hat viele Unternehmen gezwungen, ihr Geschäftsmodell in kürzester Zeit anzupassen. Digitalisierung hilft, neue Markt- und Vertriebschancen zu finden, Prozesse zu optimieren und neue Formen der Arbeitszeitgestaltung zu erproben. Die Handelskammer Bozen hat daher die Digitalisierung in das Tätigkeitsprogramm 2021 aufgenommen, um den Unternehmen zu helfen, die damit verbundenen Herausforderungen optimal zu meistern.

mehr
Jan Kickert, der Botschafter der Republik Österreich in Rom und Michl Ebner, Präsident der Handelskammer Bozen.
Badge Local
Wirtschaft  »  Handelskammer Bozen

Antrittsbesuch des österreichischen Botschafters Jan Kickert

Der neue Botschafter der Republik Österreich in Rom, Jan Kickert, stattete am Montag gemeinsam mit dem österreichischen Generalkonsul Clemens Mantl Handelskammerpräsident Michl Ebner einen Antrittsbesuch ab. Ebner, Kickert und Mantl tauschten sich über die aktuellen Herausforderungen sowie die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen der Südtiroler und der österreichischen Wirtschaft aus.

mehr
Das vielfältige Weiterbildungsangebot in deutscher und italienischer Sprache umfasst Themen, die besonders jetzt in Corona-Zeiten relevant sind.
Badge Local
Kultur  »  Coronavirus

Kostenlose Online-Weiterbildung für Unternehmen

Um die Südtiroler Unternehmen auch in dieser Krisenzeit in ihrer Entwicklung zu unterstützen, bietet das WIFI, der Service für Weiterbildung und Personalentwicklung der Handelskammer Bozen, im Rahmen der Initiative Wirtschaft=Zukunft ein innovatives Online-Weiterbildungsprogramm. Das neue Angebot startet mit einer Reihe kostenloser Webinare zu aktuellen Themen.

mehr
„Kooperationen, die die Funktionsweise der Dienststelle stärken, sind wichtig“, erklärt Handelskammerpräsident Michl Ebner.
Badge Local
Wirtschaft  »  Handelskammer Bozen

Neue Dienststelle zur Überwindung von Unternehmenskrisen

Mit September 2021 wird das Gesetz zur Reform der Unternehmenskrise und Insolvenz in Kraft treten. Das Gesetz zielt darauf ab, in Schwierigkeiten geratene Unternehmen aus der Krise zu helfen und dem Verlust von Arbeitsplätzen entgegenzuwirken. Die Handelskammer Bozen führt künftig eine Dienststelle für die Überwindung der Unternehmenskrisen und hat dazu außerdem eine Vereinbarung mit der Rechtsanwaltskammer unterzeichnet.

mehr
mehr laden