Handelsstreit

Boeing wurde von den USA jahrelang rechtswidrig subevntioniert.
Wirtschaft  »  EU

EU-Strafzölle auf US-Importe in Milliardenhöhe erlaubt

Die Europäische Union darf die USA wegen jahrelanger rechtswidriger Staatshilfen für den Flugzeugbauer Boeing mit milliardenschweren Strafzöllen belegen. Das entschieden Schlichter der Welthandelsorganisation (WTO). Diese blieben aber weit hinter den Erwartungen aus Brüssel zurück: Sie genehmigten Strafzölle auf US-Importe im Umfang von knapp 4 Milliarden Dollar (3,4 Milliarden Euro) im Jahr. Die EU hatte 8,6 Milliarden Dollar geltend gemacht.

mehr
Trump droht mit weiteren Zöllen.
Wirtschaft  »  Weltwirtschaftsforum

Trump droht EU nach Einigung mit China

Die USA nehmen nach der Teileinigung im Handelsstreit mit China nun verstärkt Europa ins Visier. Beim Weltwirtschaftsforum im Schweizer Skiort Davos drohte US-Präsident Donald Trump der Europäischen Union mit höheren Zöllen auf Autos - konkret 25 Prozent. Davon wäre Deutschland mit führenden Anbietern wie Daimler, BMW und Volkswagen besonders stark betroffen.

mehr
mehr laden