Heuschreckenplage

Besonders arme Leute und Kinder fangen die Heuschrecken.
Chronik  »  Landwirtschaft

Nepal bietet Heuschreckenfängern Geld an

Nepal bietet seinen Bürgern Geld dafür an, dass sie Heuschrecken einfangen. Für ein Kilo der Insekten gibt es je nach Ausmaß der Heuschreckeninvasion und Region 20 bis 100 nepalesische Rupien, umgerechnet gut 15 bis 70 Cent, wie ein Sprecher von Nepals Landwirtschaftsministeriums am Dienstag sagte.

mehr
mehr laden