Holz

lvh-Präsident Martin Haller.
Badge Local
Chronik  »  LVH

Handwerksbetriebe schätzen Holz als wichtiges Gut

In Zukunft wird sich in Südtirol bezüglich der Waldbewirtschaftung und dem Umgang mit Holz so einiges ändern: Der lvh ist über die Genehmigung des Beschlussantrages erfreut. „Es ist sehr wichtig, dass der nachhaltige Umgang mit Holz sowie die Sicherheit durch eine fundierte Ausbildung und dementsprechende Technologien in Zukunft besser gewährt werden“, unterstreicht lvh-Präsident Martin Haller.

mehr
Im vergangenen Jahrzehnt seien in Afrika jährlich im Schnitt rund 3,9 Millionen Hektar Waldfläche verloren gegangen.
Chronik  »  Umwelt

Afrika wird zum Hotspot der Abholzung

Afrika ist in den vergangenen 10 Jahren zum Brennpunkt der weltweiten Waldverluste geworden. Darauf weisen Experten der UN-Landwirtschaftsbehörde FAO in einer am Dienstag in Rom vorgelegen Sonderauswertung des Waldzustandsberichts 2020 hin. Afrika habe bei der jährlichen Fläche der Entwaldung Südamerika überholt.

mehr
Versteckt zwischen den Bäumen in 5 Meter Höhe hängt an einem Drahtseil die Skulptur „Organica“.
Badge Local
Kultur  »  Kunst

Was hängt denn da in den Bäumen?

Entlang des Radweges zwischen Klausen und Brixen gibt es seit knapp einer Woche außergewöhnliche Skulpturen aus Kastanienholz zu bestaunen. Die Kunstwerke wurden von 6 Künstlern im Rahmen des 3. Internationalen Holzbildhauersymposiums „Kunst am Keschtnweg“ in Feldthurns geschaffen und sind dann an dem idyllischen Weg gleich neben dem Eisackufer installiert worden.

mehr
mehr laden