Hunde

US-Präsident Joe Biden im Garten des Weißen Hauses.
Politik  »  USA

Bidens Schäferhund Major bekommt „First-Dog“-Unterricht

Nach aggressivem Verhalten und einer Beißattacke bekommt der jüngere Schäferhund von US-Präsident Joe Biden nun „First-Dog“-Unterricht: Schäferhund Major werde das Weiße Haus vorübergehend wieder verlassen, um ein spezielles Training zu bekommen, wie sich ein Präsidentenhund zu verhalten hat, wie ein Sprecher von First Lady Jill Biden am Montag mitteilte. Der Deutsche Schäferhund solle ein paar Wochen lang trainiert werden, damit er sich an das Leben im Weißen Haus gewöhnt.

mehr
Ryan Fischer wurde in Hollywood brutal überfallen.
Badge Video
Panorama  »  USA

Lady Gagas Hundesitter: „Bin knapp dem Tod entgangen“

Der Hundesitter von Lady Gaga hat sich nach einem brutalen Überfall, bei dem 2 Hunde der Sängerin geraubt worden waren, aus dem Krankenhaus zu Wort gemeldet. Er sei knapp am Tod vorbeigekommen, schrieb Ryan Fischer am Montag (Ortszeit) in einem emotionalen Post in den sozialen Medien zu Fotos aus dem Krankenbett. In einem der Bilder hat er Schläuche im Mund.

mehr
Laut Professor Nicola Decaro hat sich erstmals in Italien ein Hund mit dem Coronavirus infiziert. (Symbolbild)
Chronik  »  Coronavirus

Erstmals Hund in Italien mit Coronavirus infiziert

Wie die Zeitung „La Repubblica“ berichtet, hat sich in Apuliens Hauptstadt Bari erstmals ein Hund in Italien mit dem Coronavirus infiziert. Der Pudel lebt in einem Haushalt mit 4 Personen, welche allesamt Corona-positiv sind und Symptome haben. Nicola Decaro, Spezialist für Infektionskrankheiten und Professor an der Universität Bari, entwarnt jedoch: „Die Viruslast bei infizierten Tieren ist sehr gering. Deshalb stellen sie für unsere Gesundheit keine Gefahr dar.“

mehr
In Deutschland und Österreich werden schon Corona-Spürhunde ausgebildet.
Chronik  »  Studie

Hunde können Coronavirus-Infektion erschnüffeln

Besonders geschulte Hunde können einer deutschen Studie zufolge Corona-Infektionen recht zuverlässig erschnüffeln. „Die Hunde mussten lediglich eine Woche trainiert werden, um zwischen Proben von SARS-CoV-2-infizierten Patienten und nicht infizierten Kontrollen zu unterscheiden“, teilte die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover am Donnerstag mit.

mehr
In Wohnsiedlungen oder Ortskernen müssen Hunde im Bundesland Triol künftig an der Leine oder mit einem Maulkorb geführt werden.
Chronik  »  Hunde

Bundesland Tirol verschärft Leinen- und Maulkorbpflicht

Das Bundesland Tirol will die Leinen- und Maulkorbpflicht verschärfen. Demnach müssen Hunde künftig innerhalb von Wohnsiedlungen oder Ortskernen an der Leine oder mit einem Maulkorb geführt werden, teilte das Land nach der Regierungssitzung mit. Maulkorbpflicht soll jedenfalls bei größeren Menschenansammlungen, in öffentlichen Verkehrsmitteln und auf Spielplätzen herrschen.

mehr
mehr laden