Infektionsherd

Tests in St. Gilgen und Strobl angeordnet.
Chronik  »  Infektionsherd

Zahl der Infizierten in St. Wolfgang bleibt bei 62

Die Zahl der Coronavirus-Infizierten im Tourismusort St. Wolfgang ist bei 62 stabil geblieben. Das teilte der Krisenstab des Landes Oberösterreich nach der zuletzt noch ausständigen Auswertung von 38 der 1183 Tests am Dienstag mit. Das Land Salzburg beginnt unterdessen damit, Tourismuspraktikanten in St. Gilgen und Strobl auf der Salzburger Seite des Wolfgangsee zu testen.

mehr
Nach 86 Tagen ist Codogno diese Woche mit der Lockerung der Vorsichtsmaßnahmen zu neuem Leben erwacht.
Chronik  »  Coronavirus

Italiens Corona-Infektionsherd Codogno feiert Neustart

Nach fast dreimonatigem Lockdown erwacht die lombardische Kleinstadt Codogno, in der am 20. Februar der erste Covid-19-Infizierte Italiens gemeldet worden war, zu neuem Leben. Die 50.000-Einwohner-Stadt südlich von Mailand war bereits Ende Februar zur Sperrzone erklärt worden, 3 Wochen bevor in ganz Italien die Ausgangssperre verhängt wurde.

mehr
mehr laden