Inflation

Schnabel streut Optimismus.
Wirtschaft  »  Eurozone

EZB-Direktorin: Furcht vor zu hoher Inflation unbegründet

EZB-Direktorin Isabel Schnabel hält trotz Chancen für kräftigere Wachstumsraten im Euro-Raum nach der Pandemie die derzeitigen Inflationssorgen für nicht gerechtfertigt. „Selbst in diesem Umfeld sind Befürchtungen einer zu hohen Inflation unbegründet“, sagte das Mitglied des sechsköpfigen Führungsteams der Europäischen Zentralbank (EZB) am Samstag laut Redetext auf einer Veranstaltung.

mehr
Die Inflationsrate lag im Februar bei 1,4 Prozent.
Badge Local
Wirtschaft  »  Inflation

Verbraucherpreise im Februar stabil

Im Februar 2020 blieb der Gesamtindex der Verbraucherpreise für alle privaten Haushalte in der Gemeinde Bozen - NIC mit Tabakwaren - gegenüber vergangenem Jänner unverändert, während er im Vergleich zum Februar 2019 +1,4 Prozent aufweist. Auch die Werte für den NIC ohne Tabakwaren stehen in diesem Monat bei unverändert bzw. +1,4 Prozent.

mehr
In den letzten fünf Jahren war die Inflation in der Gemeinde Bozen stets höher als auf nationaler Ebene.
Badge Local
Wirtschaft  »  Astat

Die Verbraucherpreise 2019 sind da

Das Landesinstitut für Statistik (ASTAT) teilt mit, dass die Inflationsrate für alle privaten Haushalte (NIC) in der Gemeinde Bozen im Jahr 2019 durchschnittlich 1,3 Prozent beträgt, während sich das Preisniveau auf gesamtstaatlicher Ebene im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 Prozent erhöht hat.

mehr
mehr laden