Julian Assange

Assange droht eine lebenslange Haftstrafe.
Politik  »  WikiLeaks

Mahnwache für Freilassung von Julian Assange in Wien

„Free Julian Assange“, „Journalismus ist kein Verbrechen“, „Asyl für Assange“ – solche und ähnliche Demoschilder haben am Samstagnachmittag auf der Mariahilfer Straße in Wien eine Mahnwache für den in Großbritannien inhaftierten WikiLeaks-Gründer Julian Assange begleitet. Dabei wurden die EU-Staaten aufgefordert, Assange offiziell politisches Asyl zu gewähren.

mehr
mehr laden