Justiz

Bericht erhärtet Vorwürfe gegen Kuhn.
Kultur  »  Sexuelle Belästigung

Künstlerinnen fordern Entschuldigung von Festspielen Erl

Die in der Causa Erl betroffenen 5 Künstlerinnen fordern nun eine öffentliche Entschuldigung von den Festspiel-Verantwortlichen. Damit solle die „Reputation als Künstlerinnen wiederhergestellt“ werden. Zuletzt wurde publik, dass die Gleichbehandlungskommission in ihrem Bericht dem ehemaligen künstlerischen Leiter der Festspiele im österreichischen Erl, Gustav Kuhn, sexuelle Belästigung vorwirft.

mehr
Nicht der Hass, sondern die Liebe werde in Brasilien siegen, sagte Lula bei seiner Freilassung.
Politik  »  Justiz

Brasiliens Ex-Präsident Lula wieder auf freiem Fuß

Der zu einer langjährigen Freiheitsstrafe verurteilte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva ist vorerst wieder auf freiem Fuß. Nach 580 Tagen hinter Gittern verließ der 74-Jährige am Freitag das Polizeipräsidium von Curitiba, wo er seit April 2018 eine Haftstrafe wegen Korruption verbüßt hatte. Kurz zuvor hatte ein Richter der Stadt seine vorläufige Freilassung angeordnet.

mehr
mehr laden