Kasachstan

Der Flug verlief ohne Probleme.
Chronik  »  Raumfahrt

Russischer Frachter bringt Nachschub zur ISS

Eine russische Progress-Kapsel hat per Expressflug mehr als 2,5 Tonnen Nachschub zur Raumstation ISS geliefert. Der Frachter Progress MS-14 dockte Samstag früh ohne Probleme am Außenposten der Menschheit rund 400 Kilometer über der Erde an, wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos mitteilte. Die beiden Kosmonauten Anatoli Iwanischin und Iwan Wagner überwachten das Manöver von der ISS aus.

mehr
Maschine krachte kurz nach dem Start gegen ein Haus.
Badge Video
Chronik  »  Kasachstan

Flugzeugabsturz: Zahl der Toten auf 12 korrigiert

Bei dem Flugzeugabsturz in Kasachstan sind nach offiziellen Angaben weniger Menschen ums Leben gekommen als zunächst angenommen. Das Notfallkomitee des zentralasiatischen Landes legte am Freitag eine Liste mit den Namen von insgesamt zwölf Todesopfern vor. Auch die Stadtverwaltung von Almaty, die zuvor von 15 Toten gesprochen hatte, bestätigte die neue Zahl.

mehr
mehr laden