Klimaerwärmung

Der Treibhausgas-Ausstoß steigt weiter.
Chronik  »  Klimaerwärmung

Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf 1,5-Grad-Kurs

Die G20-Staaten machen einer internationalen Untersuchung zufolge weiterhin zu wenig, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Der Treibhausgas-Ausstoß der 19 Industrie- und Schwellenländer und der Europäischen Union steige weiter, heißt es im „Brown to Green“-Report, den das Netzwerk Climate Transparency am Montag veröffentlichte - drei Wochen vor Beginn der UNO-Klimakonferenz in Madrid.

mehr
Chiles Präsident Pinera verkündete seine Entscheidung.
Chronik  »  Klimaerwärmung

Chiles Präsident sagt UNO-Klimakonferenz im Dezember ab

Chiles Präsident Sebastian Pinera hat wegen der anhaltenden sozialen Unruhen im Land die UN-Klimakonferenz im Dezember abgesagt. Nach mehr als zehn Tagen teils gewaltsamer Proteste gegen soziale und wirtschaftliche Ungleichheit verzichte seine Regierung auf die Organisation der Klimakonferenz COP25 sowie des Gipfeltreffens des Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforums (Apec), so Pinera am Mittwoch.

mehr
mehr laden