Konflikt

Khamenei verglich Israel mit dem Coronavirus.
Politik  »  Nahost

Iranischer Führer ruft zu Vernichtung Israels auf

Der oberste Führer des Iran, Ayatollah Ali Khamenei hat Israel mit dem Coronavirus verglichen und zu seiner Vernichtung aufgerufen. Khamenei äußerte sich am Freitag anlässlich des sogenannten Al-Quds-Tages, der an die Besetzung Ostjerusalems durch Israel im Jahr 1967 erinnert. International wurden die Aussagen Khameneis verurteilt.

mehr
Die Kämpfe veranlassen Hunderttausende zur Flucht.
Politik  »  Konflikt

Syrische Streitkräfte kontrollieren Gebiete um Aleppo

Die syrische Armee kontrolliert eigenen Angaben zufolge mittlerweile weite Teile der Gebiete um die Stadt Aleppo im Nordwesten des Landes. Die Streitkräfte von Präsident Bashar al-Assad setzten ihre Offensive fort und würden Rebellengruppen auslöschen, „wo immer sie sich befinden“, erklärte das Militär am Montag. Unterstützt wird die Offensive von russischen Luftangriffen.

mehr
Recep Tayyip Erdogan  verstärkt die türkischen Grenzposten.
Politik  »  Konflikt

Syrien: Türkei verstärkt Posten weiter

Angesichts wachsender Spannungen im letzten großen Rebellengebiet Idlib im Nordwesten Syriens hat die Türkei ihre militärischen Beobachtungsposten dort weiter verstärkt. Gleichzeitig nimmt eine Delegation aus Moskau Gespräche zur Waffenruhe in der Region mit Ankara auf.

mehr
Die Lage im Iran ist äußerst angespannt.
Politik  »  Konflikt

Sorge vor neuem Krieg nach iranischem Vergeltungsschlag

Nach einem iranischen Vergeltungsangriff auf die US-Truppen im Irak wächst die Angst vor einem neuen Krieg im Nahen Osten. Der Iran schoss in der Nacht auf Mittwoch Raketen auf die vom US-Militär genutzten Stützpunkte Ain al-Asad westlich von Bagdad und im nördlich gelegenen Erbil ab. Über Todesopfer war zunächst nichts bekannt.

mehr
Die syrische Armee schoss angeblich israelische Rakete ab. Der Iran steht in dem Konflikt an der Seite des Machthabers Bashar al-Assad.
Politik  »  Konflikt

Syrische Armee schoss angeblich israelische Rakete ab

Die syrischen Streitkräfte haben nach offiziellen Angaben des Landes eine israelische Rakete abgeschossen. Die syrische Luftabwehr habe am Sonntagabend auf mehrere israelische Raketen gefeuert, eine davon sei getroffen worden, berichtete die amtliche syrische Nachrichtenagentur Sana. Die Rakete sei in Akraba, einem Vorort der Hauptstadt Damaskus, abgestürzt.

mehr
9 Kinder kamen ums Leben.
Politik  »  Konflikt

Mehrere Schulkinder sterben bei Explosion in Afghanistan

9 Kinder sind im Norden Afghanistans bei der Explosion einer am Straßenrand versteckten Mine laut Polizeiangaben ums Leben gekommen. Vier weitere seien verletzt worden, teilten Mitglieder des Provinzrates von Takhar am Samstag mit. Die Kinder seien im Distrikt Darkad zu Fuß auf dem Weg in die Schule gewesen, als der Sprengsatz detonierte.

mehr
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (hier mit Verteidigungsminister Akar) will die Offensive in Nordsyrien fortsetzen.
Politik  »  Konflikt

Erdogan lehnt Waffenruhe ab

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Forderungen der USA nach einer sofortigen Waffenruhe nach dem Einmarsch seiner Truppen in Nordsyrien kategorisch abgelehnt. „Wir werden niemals eine Waffenruhe erklären“, sagte er am Dienstag nach einem Bericht von CNN-Türk im Gespräch mit Journalisten auf dem Rückflug von einem Besuch in Aserbaidschan.

mehr
mehr laden