Kongress

Gerhard Dichgans, Ex-Direktor VOG und jetziger Koordinator Interpoma Congress; Thomas Mur, Direktor Messe Bozen; Arnold Schuler, Landesrat für Forst- und Landwirtschaft, Tourismus und Zivilschutz und  Michael Oberhuber, Direktor des Versuchszentrums Laimburg.
Badge Local
Wirtschaft  »  Apfelwirtschaft

Interpoma Connects: Von kreativer Kommunikation bis zur Ernteprognose

Das Spektrum der Themen bei den ersten rein digitalen Fachtagen der weltweiten Apfelwirtschaft war vielfältig, spannend und hoch aktuell. Am 19. und 20. November interagierten insgesamt fast 1000 Personen aus über 50 Ländern virtuell miteinander und bewiesen damit, dass mit neu entwickelten digitalen Eventformaten ein Treffpunkt für die internationale Wirtschaft geschaffen und der so wichtige Austausch zwischen Wirtschaftspartnern aufrechterhalten werden kann.

mehr
Die Verbindung zwischen der digitalen Transformation im Bauwesen und ökologischer Nachhaltigkeit stehen bei der Veranstaltung Klimahouse 4.0 im Fokus.
Badge Local
Wirtschaft  »  Messe Bozen

Klimahouse 4.0: Neue Plattform zum digitalen Wandel in der Baubranche

Messe Bozen startet am kommenden Donnerstag mit dem ersten „physischen“ Kongress seit dem Lockdown und gleichzeitig einem zukunftsweisenden Thema unter dem Dach von Klimahouse, der internationalen Fachmesse für energieeffizientes Bauen und Renovieren. Im Rahmen des Kongresses wird die Plattform Klimahouse 4.0 vorgestellt,Klimahouse 4.0, die sich der nachhaltigen Digitalisierung im Bausektor widmet.

mehr
Der Futurologische Kongresses findet vom 21. bis 26. September im Bozner NOI-Techpark statt.
Badge Local
Kultur  »  Transart

Der Futurologische Kongress: Ein Blick in die Zukunft

Wissenschaft und Technik haben zu beeindruckenden Verbesserungen in allen Bereichen unseres Lebens geführt. Menschen, die wir lieben, leben heute aufgrund von Behandlungen, die vor Jahrzehnten noch völlig unbekannt waren und auch die Arbeitswelt wird durch Technologie geradezu revolutioniert. Wohin bewegt sich die Welt im Zeitalter der Digitalisierung? Diese Frage ist Dreh- und Angelpunkt des sogenannten Futurologischen Kongresses, der vom 21. bis 26. September im Bozner NOI-Techpark stattfinden und auch per Live-Stream übertragen wird. Ein Zukunfts-Kongress für Südtirol mit weltweiter Strahlkraft.

mehr
mehr laden