Krankheit

Betroffene erleben häufig Zurückweisung und Diskriminierung.
Badge Local
Chronik  »  Krankheit

Welt-Aids-Tag: Solidarität statt Stigma

Jedes Jahr am 1. Dezember zum Welt-Aids-Tag erinnern weltweit verschiedene Organisationen an das Thema Aids. Die Krankheit ist heute zwar kein Todesurteil mehr und kann gut unter Kontrolle gehalten werden, doch das Stigma bleibt. Diese Stigmatisierung und die damit einhergehende Diskriminierung stellen für Betroffene eine starke psychische Belastung dar.

mehr
mehr laden