Kurioses

Snoopy und Charlie Brown wurden zu Kultfiguren.
Kultur  »  Comics

70 Jahre „Peanuts“: Wie ein Verlierer die Welt eroberte

Selbst der eigene Hund tanzt ihm auf der Nase herum. Charles M. Schulz wusste, was er tat, als er den sympathischen Verlierer Charlie Brown und seine Freunde erschuf: „Gewinnen ist großartig, aber nicht lustig“, sagte der US-Comiczeichner einmal. Kaum jemand lacht über einen, den alle mögen, dem alles gelingt. Denn gerade im Kampf mit den kleinen wie großen Widrigkeiten des Lebens liegt bittersüße Komik.

mehr
Der Straßenverkaufswert der gefundenen Drogen wird auf rund 400 Millionen Euro beziffert.
Chronik  »  Drogen

Drogenfund in Hamburg: 1,8 Tonnen Kokain in Katzenstreu

Im Hamburger Hafen hat es einen großen Drogenfund gegeben - versteckt in Katzenstreu. Der Zoll dort stellte in einem Container rund 1,8 Tonnen Kokain sicher und machte damit seinen bisher größten Drogenfund in diesem Jahr. Der Fund wurde bereits im März gemacht, teilte ein Sprecher der Zollfahndung am Samstagmorgen mit.

mehr
Die Wildschweine am Berliner Teufelssee werden nun genau beobachtet.
Chronik  »  Tiere

Berlin: Zukunft diebischer Wildschweine ungewiss

Wildschweine und ein nackter Mann lieferten sich kürzlich am Berliner Teufelssee eine kuriose Verfolgungsjagd. Wegen möglicher Risiken für Menschen will das Berliner Landesforstamt die zutraulichen Tiere – eine Bache und 2 Frischlinge – an dem beliebten Badesee nun aber genau im Blick behalten.

mehr
Eine Parfümwolke verriet den alkoholisierten Autofahrer.
Chronik  »  Deutschland

Parfümgeruch überführt betrunkenen Autofahrer

Sein Parfümgeruch ist einem betrunkenen und vor der Polizei flüchtenden Autofahrer zum Verhängnis geworden. Der 26-Jährige aus der deutschen Stadt Speyer war einer Streife in der Nacht auf Samstag aufgefallen, weil er zu schnell unterwegs war und während der Fahrt die Lichter ausschaltete, wie die Polizei mitteilte.

mehr
Adriana und Jero wurden zum „perfekten Paar“ der Sendung gewählt.
Panorama  »  Kurioses

Dating-Show: Paar gibt sich als Singles aus und gewinnt

Wegen der verlockenden Aussicht auf eine Gratis-Kreuzfahrt hat sich ein spanisches Ehepaar in eine Dating-Show geschmuggelt. Der 67-jährige Jero und seine Gattin Adriana hätten sich bei der Sendung „First Dates“ als Singles ausgegeben, obwohl sie seit Jahren verheiratet seien, teilten der TV-Sender Cuatro und die Produktionsfirma mit.

mehr
mehr laden