Lebensmittel

Die Herkunft der primären Zutaten von Lebensmitteln muss künftig angegeben werden, wenn diese nicht mit dem Ursprungsort übereinstimmt.
Badge Local
Panorama  »  Vebraucherzentrale Südtirol

Wie werden die primären Zutaten eines Produkts gekennzeichnet?

Bei vielen Lebensmitteln wird aus Marketinggründen explizit oder indirekt auf ihren Ursprung hingewiesen, unter anderem durch Angaben wie „Erzeugnis aus...“ oder „Made in...“, aber auch durch ein entsprechendes Bild oder ein Symbol. Ab 1. April muss bei solchen Produkten die Herkunft der primären Zutaten angegeben werden, wenn diese nicht mit dem Ursprungsort des Lebensmittels übereinstimmt.

mehr
Bei entsorgten Lebensmitteln handelt es sich zum großen Teil um vermeidbare Lebensmittelabfälle.
Umfrage
Badge Local
Chronik  »  Umfrage

Wie viele Lebensmittel verschwenden Sie?

Seit 2014 wird in Italien jährlich am 5. Februar, dem Nationalen Tag zur Vermeidung der Lebensmittelverschwendung, auf das Ausmaß und die Auswirkungen der Lebensmittelverschwendung aufmerksam gemacht. Die Verbraucherzentrale Südtirol stellt aus diesem Anlass die ersten Ergebnisse der Aktion „Tagebuch der Lebensmittelabfälle“ sowie Initiativen zur Verringerung der Lebensmittelabfälle vor.

mehr
Die Speckproduzenten zittern vor der Afrikanischen Schweinepest.
Badge Local
Wirtschaft  »  Lebensmittel

Arme Schweine, teurer Speck

In China wütet die Afrikanische Schweinepest. Die Hälfte der Schweineherde im Reich der Mitte ist der Seuche zum Opfer gefallen. Darum fehlen 12 Millionen Tonnen Fleisch. Das spürt man auch in Südtirol, wie der „WIKU“ in seiner aktuellen Ausgabe schreibt: Die Preise für Fleisch und Speck steigen unaufhaltsam.

mehr
mehr laden