Lebenszeichen

Pier Luigi Maccalli und Nicola Chiacchio.
Politik  »  Lebenszeichen

Video zeigt in Niger entführten italienischen Priester

In Italien wachsen die Hoffnungen, dass der 2018 in Niger entführte italienische Priester Pier Luigi Maccalli am Leben ist und bald befreit wird. Ein Video, das an die Redaktion einer Tageszeitung in Agadez, der Hauptstadt der gleichnamigen nigrischen Region, geschickt wurde, zeigt den 60-jährigen Maccalli, der sich kurz vorstellte und das Datum des 24. März angab.

mehr
mehr laden