Lesertelefon

Der Immunologe Prof. Bernd Gänsbacher stellte sich am Freitag den Fragen der Südtiroler am "Dolomiten-Lesertelefon". Dass es in unserem Land noch viele Fragezeichen rund um die Corona-Pandemie gibt, zeigt der riesige Andrang der "Dolomiten"-Leser. Hunderte Anrufe mussten leider unbeantwortet bleiben. STOL hat deshalb die wichtigsten Fragen zur Corona-Politik, der Impfung und den Mutationen im Video für Sie zusammengefasst.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Prof. Gänsbacher: Das läuft in Südtirol falsch

Der Immunologe Prof. Bernd Gänsbacher stellte sich am Freitag den Fragen der Südtiroler am „Dolomiten“-Lesertelefon. Dass es in unserem Land noch viele Fragezeichen rund um die Corona-Pandemie gibt, zeigt der riesige Andrang der „Dolomiten“-Leser. Hunderte Anrufe mussten leider unbeantwortet bleiben. STOL hat deshalb die wichtigsten Fragen zur Corona-Politik, der Impfung und den Mutationen im Video für Sie zusammengefasst.

mehr
Sanitätsdirektor Pierpaolo Bertoli steht den Lesern am Telefon Rede und Antwort.
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Sanitätsdirektor Dr. Pierpaolo Bertoli heute am „Dolomiten“-Lesertelefon

Aufgrund der massiv steigenden Zahl an Neuinfizierten muss der Sanitätsbetrieb immer wieder nachbessern. Wöchentlich gibt es Neuerungen bei Tests, Nachverfolgung und Quarantäne. Doch warum wartet man tagelang auf einen Termin für einen Test? Warum sitzen immer wieder ganze Familien allein gelassen in Quarantäne? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt Sanitätsdirektor Dr. Pierpaolo Bertoli am „Dolomiten“-Lesertelefon.

mehr
Italien hat mit dem Wiederaufschwungsdekret einen neuen Superbonus eingeführt: Wer sein Zuhause energetisch sanieren möchte, kann künftig einen Steuerabsetzbetrag von 110 Prozent nutzen. Gert Gasser, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus Lana, bezeichnet dies als eine der interessantesten Maßnahmen des sogenannten „decreto rilancio“. Im Zuge des "Dolomiten Lesertelefons" hat er gegenüber „STOL“ die wichtigsten Punkte erklärt.
Badge Video
Badge Local
Videos  »  Lesertelefon

Das müssen Sie über den neuen Superbonus wissen

Italien hat mit dem Wiederaufschwungsdekret einen neuen Superbonus eingeführt: Wer sein Zuhause energetisch sanieren möchte, kann künftig einen Steuerabsetzbetrag von 110 Prozent nutzen. Gert Gasser, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus Lana, bezeichnet dies als eine der interessantesten Maßnahmen des sogenannten „decreto rilancio“. Im Zuge des "Dolomiten Lesertelefons" hat er gegenüber „STOL“ die wichtigsten Punkte erklärt.

mehr
mehr laden