Madrid

Alle 6,6 Millionen Einwohner Madrids sollen bis Weihnachten auf das Corona-Virus getestet werden.
Chronik  »  Coronavirus

Region Madrid will alle Einwohner testen

In der spanischen Hauptstadt-Region um Madrid sollen alle 6,6 Millionen Einwohner bis Weihnachten auf das Corona-Virus getestet werden. Die konservative Regionalpräsidentin Isabel Díaz Ayuso stellte dazu am Dienstag bei der EU-Kommission am Dienstag den Antrag, dass im gesamten Gebiet der Europäischen Union Antigen-Tests in Apotheken zugelassen werden.

mehr
In Madrid können           Angehörige und freunde nun per Videoschaltung den Beerdigungen beiwohnen.
Chronik  »  Coronavirus

Beerdigung in Madrid jetzt via Bildschirm

Das städtische Beerdigungsunternehmen in Madrid bietet wegen der Corona-Krise jetzt Beisetzungen an, die Trauernde am Bildschirm verfolgen können. Angehörige und Freunde sollen dabei per Videokonferenz an der Zeremonie teilnehmen können, wie die Nachrichtenagentur Europa Press am Dienstag unter Berufung auf das Unternehmen SFM berichtete.

mehr
Das Flugzeug musste notlanden, nachdem es 4 Stunden lang über ein Gebiet nahe Madrid gekreist war.
Badge Video
Chronik  »  Notlandung

Rad beschädigt: Boeing 767 kreist stundenlang über Madrid

Ein Flugzeug mit 128 Passagieren an Bord hat wegen eines beschädigten Reifens eine Sicherheitslandung in Madrid durchgeführt. Die vom spanischen Fernsehen übertragene Landung der Air Canada-Maschine erfolgte am Montag kurz nach 19.00 Uhr ohne Probleme. Zuvor war der Pilot mit der Maschine mehr als 4 Stunden über ein Gebiet südlich der spanischen Hauptstadt gekreist, um Treibstoff zu verbrauchen und die Maschine leichter zu machen.

mehr
mehr laden