Malaysia

Fossilie Energieträger wie Kohle heizen die Klimakrise an.
Wirtschaft  »  Kohle

Trotz Klimakrise: Über 600 Kohlekraftwerke in Asien geplant

5 asiatische Länder sind verantwortlich für 80 Prozent der derzeit weltweit geplanten Kohlekraftwerke. Diese Projekte seien eine Bedrohung für die aktuellen Klimaziele, warnte die Denkfabrik Carbon Tracker in einem am Mittwoch veröffentlichten Bericht. China, Indien, Indonesien, Japan und Vietnam planen demnach den Bau von mehr als 600 Kohlekraftwerken. Insgesamt sollen die Kraftwerke 300 Gigawatt Energie erzeugen - das entspricht der gesamten Erzeugungskapazität Japans.

mehr
Trump will China wegen Corona zur Rechenschaft ziehen.
Wirtschaft  »  USA

Trump will Chinas Einfluss in Asien-Pazifik-Region kontern

Mit seiner Teilnahme am Asien-Pazifik-Gipfel will US-Präsident Donald Trump dem wachsenden Einfluss Chinas in der Region begegnen. Bei den Beratungen der Staats- und Regierungschefs am Freitag wollte sich Trump zeitweise beteiligen, wie ein ranghoher Vertreter der US-Regierung in Washington bestätigte. Wegen der Corona-Pandemie findet der Gipfel der 21 Mitglieder der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) unter dem Vorsitz Malaysias per Video statt.

mehr
Der Wunsch der Angehörigen sei die „Wiederherstellung von Gerechtigkeit“.
Badge Video
Politik  »  Flug MH17

Abschuss von MH17: Angehörige fordern Entschädigung

Im Prozess zum Abschuss des Passagierfluges MH17 über der Ostukraine werden die Hinterbliebenen der Opfer Schadenersatz fordern. Das kündigte deren Rechtsvertreterin Arlette Schijns am Montag vor Gericht an. Es ginge ihnen nicht ums Geld, sondern um Gerechtigkeit, sagte sie im extra gesicherten Gerichtsgebäude am Amsterdamer Flughafen.

mehr
Die Richter vertagten den Prozess.
Politik  »  Flug MH17

MH17-Strafprozess zum Abschuss auf Juni vertagt

Der Strafprozess zum Abschuss des Passagierfluges MH17 vor knapp 6 Jahren ist auf den 8. Juni vertagt worden. Die Verteidiger müssten ausreichend Vorbereitungszeit haben, entschied der Vorsitzende Richter Hendrik Steenhuis am Montag im extra gesicherten Gericht am Amsterdamer Flughafen. Das Dossier zu dem Mammut-Prozess umfasst nach Angaben des Gerichts bereits mehr als 36.000 Seiten.

mehr
150 Container gefüllt mit Abfall sind auf dem Rückweg nach Frankreich, Großbritannien, Kanada und in die USA.
Chronik  »  Abfallwirtschaft

Malaysia schickt illegal exportierten Müll zurück

Malaysia will nicht die „Müllhalde der Welt“ werden und hat erneut Schiffscontainer mit illegal exportiertem Plastikmüll in die Ursprungsländer zurückverfrachtet. Umweltministerin Yeo Bee Yin sagte am Montag in der Hafenstadt Butterworth, 150 Container mit insgesamt 3737 Tonnen Abfall seien am Retourweg nach Frankreich, Großbritannien, Kanada und in die USA. 110 weitere würden demnächst folgen.

mehr
Australierin wurde vor fast fünf Jahren festgenommen.
Chronik  »  Drogen

Todesurteil gegen Australierin in Malaysia aufgehoben

Das Oberste Gericht in Malaysia hat ein Todesurteil gegen eine wegen Drogenhandels verurteilte Australierin aufgehoben. Das Bundesgericht in der Verwaltungshauptstadt Putrajaya sprach die 55-jährige Maria Elvira Pinto Exposto am Dienstag in letzter Instanz frei und ließ die Großmutter und vierfache Mutter umgehend frei.

mehr
mehr laden