Motorsport

Lawrence Stroll steigt bei Aston Martin ein
Badge Sportnews
Sport  »  Motorsport

Red Bull verliert Aston Martin

In der Formel 1 fährt ab der Saison 2021 ein neues Werksteam. Ab dem Jahr des großen Umbruchs in der Motorsport-Königsklasse wird das Team Racing Point als Team Aston Martin F1 an den Start gehen. Das Projekt ist zunächst auf eine Dauer von zehn Jahren ausgelegt.

mehr
mehr laden