Niederlande

Sinterklaas' Helfer Zwarte Piet (l.) ist umstritten.
Politik  »  Brauchtum

Proteste bei Nikolaus-Ankunft in Niederlanden

Begleitet von Protesten und unter massivem Polizeischutz ist am Samstag der Sinterklaas (Nikolaus) mit seinen umstrittenen schwarzen Helfern in den Niederlanden eingezogen. Am Rande der zentralen Ankunftsfeier in Apeldoorn wurden mehrere Mitglieder des niederländischen Ablegers der islam- und ausländerfeindlichen Protestbewegung Pegida vorübergehend festgenommen.

mehr
Die Ahoy Arena steht als Austragungsort fest.
Kultur  »  Medien

41 Länder rittern bei Song Contest in Rotterdam um den Sieg

41 Länder werden 2020 um den Sieg beim Eurovision Song Contest rittern - ebenso viel wie heuer in Tel Aviv. Dies gab die European Broadcasting Union (EBU) als Ausrichter des musikalischen Großereignisses bekannt. Auch Österreich ist in Rotterdam wieder mit von der Partie, wobei der heimische Kandidat oder die Kandidatin derzeit noch nicht feststeht.

mehr
Auf diesem Hof sollen neun Menschen festgehalten worden sein.
Chronik  »  Ermittlung

Isolierte Familie: Richter besichtigt Hof in Ruinerwold

Im mysteriösen Fall der jahrelang isoliert lebenden Familie vom Dorf Ruinerwold in den Niederlanden wird nun das Gericht den Bauernhof besichtigen. Das bestätigte am Mittwoch ein Gerichtssprecher in Assen im Osten der Niederlande. Das Gericht muss zudem entscheiden, ob ein 67-jähriger Niederländer und ein 58 Jahre alter Österreicher weiter in U-Haft bleiben.

mehr
Slat will mit seiner Erfindung auch Flüsse vom Müll befreien.
Chronik  »  Umwelt

„Ocean Cleanup“ will jetzt auch Flüsse reinigen

Nach einer ersten erfolgreichen Müllsammlung im Pazifik will das Projekt The Ocean Cleanup jetzt auch die Zuflüsse der Weltmeere vom Plastikmüll befreien. Der 25-jährige Niederländer Boyan Slat stellte am Samstag im Hafen von Rotterdam seine neueste Erfindung vor: Eine schwimmende Müllabfuhr namens „The Interceptor“ (Abfangjäger), die Müll aus verschmutzten Flüssen fischen soll.

mehr
Der 67-Jährige soll am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden.
Chronik  »  Kriminalfall

Isolierte Familie – Fall bleibt mysteriös

Der Fall rund um eine auf einem Bauernhof in den Niederlanden isolierte Familie ist weiterhin mysteriös: Der 67-jährige Gerrit Jan van D., dem unter anderen Freiheitsberaubung und Misshandlung vorgeworfen wird, soll seine 6 Kinder 9 Jahre lang festgehalten haben. Er soll am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden.

mehr
Nun wurde auch der 67-jährige Vater festgenommen.
Chronik  »  Ermittlung

Isolierte Familie: Auch Vater festgenommen

Im rätselhaften Fall der isolierten Familie auf einem Bauernhof in den Niederlanden ist nach einem Österreicher nun auch der 67 Jahre alte Vater festgenommen worden. Auch er werde der Freiheitsberaubung, Misshandlung und Geldwäsche verdächtigt, teilte die Polizei am Donnerstagabend in Assen in der ost-niederländischen Provinz Drenthe mit.

mehr
In den Meeren wird immer mehr Plastikmüll gefunden.
Chronik  »  Müllaktion

Erster Plastikmüll im Pazifik eingesammelt

Nach einer einjährigen Testphase hat der Plastikmüll-Fänger der Organisation „The Ocean Cleanup“ nun im Pazifik erste Erfolge erzielt. Das System treibe Plastikmüll zusammen und sammele es ein, teilte der Initiator und Leiter der Organisation, der Niederländer Boyan Slat, am Mittwoch in Rotterdam mit. „Unser Ziel ist erreichbar.“

mehr
mehr laden