Ostern

Ab 10 Uhr wird der Ostergottesdienst live auf STOL übertragen.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Gottesdienst

Live: Ostergottesdienst auf STOL

Aufgrund der Coronakrise dürfen in den Kirchen unserer Diözese vorerst keine Gottesdienste mehr stattfinden. Auf Ostergottesdienstmüssen Gläubige dennoch nicht verzichten: Bischof Ivo Muser feiert ihn dreisprachig hinter den verschlossenen Toren des Bozner Doms. Ab 10 Uhr Uhr live auf STOL.

mehr
Heuer auch für den Heiligen Vater eine ganz andere Karwoche.
Politik  »  Epidemie

Papst verzichtet auf Fußwaschungsritual

Papst Franziskus verzichtet angesichts der Coronavirus-Pandemie auf die traditionelle Fußwaschung am Gründonnerstag. Das geht laut Kathpress aus Informationen des vatikanischen Presseamts am Mittwoch hervor. Bereits vor 2 Wochen hatte der Vatikan entsprechende Richtlinien für Bischöfe weltweit erlassen, um eine Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

mehr
Laufen bei Ihnen schon die Ostervorbereitungen?
Umfrage
Badge Local
Chronik  »  Umfrage

Ostern naht: Laufen bei Ihnen schon die Vorbereitungen – trotz Coronakrise?

Mit Ostern findet am 12. April das wichtigste christliche Fest statt: Gefeiert wird die Auferstehung Jesu Christi nach seinem Tod am Kreuz. Dieses Jahr ist allerdings alles anders: wegen der Coronakrise gibt es keine öffentlichen Gottesdienste und Prozessionen. Auch größere Familienfeiern fallen ins Wasser. Trotzdem behalten viele Südtiroler lieb gewonnenen Traditionen und Gebräuche, wie etwa das Eierfärben zu Ostern bei. Sie auch?

mehr
Einheimische Eier können sich die Südtiroler an Ostern mit besonders gutem  Gewissen schmecken lassen.
Badge Local
Chronik  »  Bauernbund

Ostern: Besser dran mit heimischen Eiern

Sie gehören zu Ostern einfach dazu – auch in diesen Zeiten: schön gefärbte Ostereier. Der Südtiroler Bauernbund appelliert auch heuer wieder an die Konsumenten, zu Eiern von Südtiroler Bauernhöfen zu greifen. Eine besondere Qualität verspricht die Marke „Roter Hahn“.

mehr
Der Gottesdienst wurde von zahlreichen Onlineportalen und Rundfunksendern übertragen.
Chronik  »  Coronavirus

Papst feiert Palmsonntag: „Auf Gott vertrauen“

Papst Franziskus hat die Menschen aufgerufen, in der Coronakrise auf Gott zu vertrauen und weiter anderen zu dienen. „Wir dürfen das nicht verraten, wofür wir geschaffen wurden, und das nicht aufgeben, was zählt“, sagte der Papst in seiner Predigt am Palmsonntag, „dies bleibt, alles andere vergeht.“ Die Messe feierte der Papst ohne Pilger mit nur wenigen anderen Teilnehmern im Petersdom.

mehr
Am Karsamstag um 17 Uhr wird das Grabtuch von Turin online gezeigt.
Politik  »  Ostern

Turiner Grabtuch wird am Karsamstag online gezeigt

Zum erstem Mal in der Geschichte wird am Karsamstag das Turiner Grabtuch für ein Online-Gebet ausgestellt. Das Grabtuch, das laut Tradition das Leichnam Jesu umhüllt hatte, soll dank der Online-Plattform live gezeigt werden, kündigte der Erzbischof von Turin Cesare Nosiglia in einer Videobotschaft am Samstag an.

mehr
Diözesanbischof Ivo Muser.
Chronik  »  Coronavirus

Karwoche und Ostern: Gottesdienste mit Bischof Muser

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die Gottesdienste am Palmsonntag, in der Karwoche und zu Ostern unter Ausschluss der Öffentlichkeit gefeiert werden. Bischof Ivo Muser wird alle liturgischen Feiern der heiligen Woche im (leeren) Dom zu Bozen begehen. Die Gläubigen können die Gottesdienste via Radio, TV und Internet mitfeiern.

mehr
Im Auftrag des Papstes wurde ein Dekret mit dem Titel „In Zeiten von Covid-19“ erlassen.
Chronik  »  Coronavirus

Vatikan: Keine Verschiebung von Ostern

Trotz der weltweiten Corona-Krise hält der Vatikan am Osterfest zum vorgesehenen Datum am 12. April fest. Das entschied die zuständige Gottesdienstkongregation in einem am Freitag erlassenen Dekret, berichtet die Kathpress am Freitag. Zur Begründung hieß es, Ostern bilde das Herz des liturgischen Jahres und könne nicht verschoben werden.

mehr
mehr laden