Parlamentswahlen

Ex-US-Vizepräsident Joe Biden baute Vorsprung deutlich aus.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Neuerlicher Vorwahltriumph Bidens - Sanders chancenlos

Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten ist praktisch entschieden: Mit einem neuerlichen Vorwahltriumph in Florida, Illinois und Arizona hat der frühere US-Vizepräsident Joe Biden am Dienstag wohl die letzten Chancen des linken Senators Bernie Sanders zunichte gemacht, US-Präsident Donald Trump bei der Präsidentenwahl im November herauszufordern.

mehr
Aufwind für den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden.
Badge Video
Politik  »  US-Wahlen 2020

Triumph für Biden bei Vorwahlen der US-Demokraten

Triumph für den früheren US-Vizepräsidenten Joe Biden beim Super Tuesday: Bei den Vorwahlen der US-Demokraten für die Präsidentschaftskandidatur gewann der 77-jährige Zentrums-Politiker laut Prognosen in mindestens 9 der 14 US-Staaten, in denen abgestimmt wurde. Sein linksgerichteter Konkurrent Bernie Sanders siegte demnach mindestens in 3 Staaten.

mehr
Joe Biden startet mit der Unterstützung von Pete Buttigieg in den Super Tuesday.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Schub für Ex-Vizepräsident Biden vor Super Tuesday

Im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten bekommt Ex-Vizepräsident Joe Biden vor dem „Super Tuesday“ wichtige Unterstützung von bisherigen Konkurrenten. Bei einer Wahlkampfveranstaltung Bidens am Montagabend in Dallas (Texas) riefen Ex-Bürgermeister Pete Buttigieg und Senatorin Amy Klobuchar zur Wahl des 77-Jährigen auf.

mehr
Benjamin Netanyahu rief sich selbst zum Sieger aus.
Politik  »  Parlamentswahlen

Netanyahus Partei stärkste Kraft bei Parlamentswahl in Israel

Die konservative Likud-Partei des Regierungschefs Benjamin Netanyahu ist bei Israels dritter Parlamentswahl binnen eines Jahres stärkste Kraft geworden. Nach Auszählung von 22 Prozent der Stimmen kam der rechtskonservative Likud auf 29,6 Prozent, wie das Zentrale Wahlkomitee am Dienstag in der Früh mitteilte. Das Mitte-Bündnis Blau-Weiß von Herausforderer Benny Gantz erhielt 23,6 Prozent.

mehr
Joe Biden darf endlich jubeln.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Joe Biden gewinnt erstmals bei Vorwahlen der Demokraten

Nach 3 Niederlagen im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten hat Ex-Vizepräsident Joe Biden erstmals eine Vorwahl gewonnen - und das mit einem Kantersieg. Biden erklärte sich am Samstagabend (Ortszeit) zum Sieger der wichtigen Vorwahl in South Carolina. Unterdessen zog der Milliardär Tom Steyer seine Bewerbung nach einem erneuten enttäuschenden Ergebnis zurück.

mehr
Peter Pellegrini war noch am Freitag beim EU-Gipfel in Brüssel.
Politik  »  Politik

Slowakischer Regierungschef kurz vor Wahl im Krankenhaus

Nur wenige Tage vor der Parlamentswahl in der Slowakei ist Ministerpräsident Peter Pellegrini ins Krankenhaus eingeliefert worden. „Im ungünstigsten Augenblick hat mich die Gesundheit im Stich gelassen“, teilte der Politiker der sozialdemokratischen Partei Smer am Sonntag auf seiner offiziellen Facebook-Seite mit. Er leidet nach offiziellen Angaben an einer Atemwegsinfektion mit hohem Fieber.

mehr
Seltsame Stilblüten im US-Präsidentschaftswahlkampf.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Bloomberg verhöhnt Trump auf Riesen-Plakaten

Kurz vor der Präsidentschaftsvorwahl der Demokraten in Nevada hat der Medienmilliardär Michael Bloomberg US-Präsident Donald Trump auf mehreren Riesen-Plakaten in Las Vegas verhöhnt. „Donald Trump schummelt beim Golfen“, prangte am Freitag in großen Buchstaben auf einer Plakatwand am berühmten Kasinomeile Strip - nur etwa 3 Kilometer entfernt von dem Hotel, in dem Trump am selben Abend logierte.

mehr
Die Wahlbeteiligung war niedrig.
Politik  »  Parlamentswahlen

Konservative führen bei Wahlen im Iran

Nach der Parlamentswahl im Iran liegen die Konservativen ersten Ergebnissen zufolge in Führung. Laut einer am Samstag von der Nachrichtenagentur Fars veröffentlichten inoffiziellen Auszählung standen die Gewinner von 183 der insgesamt 290 Parlamentssitze bereits fest. Demnach gehen 135 Sitze an konservative Kandidaten, 20 an Reformer und 28 an unabhängige Kandidaten.

mehr
Price zog die Konsequenzen.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Demokraten-Chef in Iowa nach Auszählungschaos zurückgetreten

Infolge der chaotischen Stimmenauszählung bei der Vorwahl im US-Bundesstaat Iowa ist der örtliche Parteivorsitzende der Demokraten zurückgetreten. Er übernehme damit die Verantwortung für die großen Probleme bei der Auszählung, erklärte Troy Price am Mittwoch. „Es ist eine Tatsache, dass die Demokraten etwas Besseres verdient hatten, als das, was in der Nacht der Vorwahl passierte“, so Price.

mehr
Etappensieg für den laut Trump "verrückten Bernie".
Badge Video
Politik  »  US-Wahlen 2020

Sanders gewinnt Vorwahl der Demokraten in New Hampshire

Der linksgerichtete Senator Bernie Sanders hat laut US-Sendern die Vorwahl der Demokraten im US-Staat New Hampshire gewonnen. Dies ergaben Hochrechnungen der Sender ABC und NBC auf Basis der Auszählung von rund 90 Prozent der Stimmen. Sanders lag in diesen bei 26 Prozent, gefolgt von den moderat-pragmatischen Bewerbern Pete Buttigieg bei rund 24 Prozent) und Amy Klobuchar mit etwa 20 Prozent.

mehr
Der Ton im Vorwahlkampf wird rauer: Joe Biden und Pete Buttigieg.
Politik  »  US-Wahlen 2020

US-Wahlkampf: Biden startet Frontalangriff gegen Buttigieg

Nur wenige Tage nach Pete Buttigiegs starkem Abschneiden bei der ersten Vorwahl um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten greift der frühere US-Vizepräsident Joe Biden den jungen Ex-Bürgermeister direkt an. In einem Videoclip stellte Biden am Samstag seine politischen Erfolge als Vize des damaligen Präsidenten Barack Obamas heraus und porträtierte Buttigieg als unerfahrenen Lokalpolitiker.

mehr
In Umfragen liegen seit langem Warren, Biden und Sanders vorne.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Erste Vorwahl im US-Präsidentschaftsrennen in Iowa

Iowa im Rampenlicht: In dem kleinen Bundesstaat im Mittleren Westen der USA steht am Montagabend (19.00 Uhr Ortszeit/Dienstag 2.00 Uhr MEZ) die erste Vorwahl im US-Präsidentschaftsrennen an. Bei Parteiversammlungen, verteilt über den ganzen Staat, stimmen Demokraten und Republikaner darüber ab, wen sie für den besten Präsidentschaftskandidaten ihrer Partei halten.

mehr
Wahlsieger Boris Johnson bei Ansprache in der Downing Street.
Badge Video
Politik  »  Parlamentswahlen

Johnson will nach Sieg Schlussstrich unter Brexit-Streit

Nach dem klaren Wahlsieg der Konservativen in Großbritannien will die Regierung den Brexit-Streit hinter sich lassen. Der im Amt bestätigte Premier Boris Johnson forderte am Freitag einen „Schlussstrich“ und rief zu einer Überwindung der gesellschaftlichen Spaltung über den EU-Austritt auf. Labour-Chef Jeremy Corbyn kündigte nach der verheerenden Niederlage seiner Partei seinen Rücktritt an.

mehr
mehr laden