Plastikmüll

Peking will Maßnahmen zur Reduzierung von Plastikmüll ergreifen.
Chronik  »  Umweltschutz

Peking geht gegen Plastikmüll vor

Peking will ab dem 1. Mai gegen Plastikmüll vorgehen, um seine massiven Abfallmengen schrittweise zu reduzieren. Ab Freitag sollen Restaurants, Lieferdienste und Hotels in Chinas Hauptstadt Einwegartikel wie Plastikbesteck und -Zahnbürsten nur noch auf Kundenwunsch ausgeben. Die Maßnahmen in Peking folgen einem im Jänner angekündigten Regierungsplan.

mehr
mehr laden