PrimaVista

Caroline Peters feiert Premiere als neue "Buhlschaft" im "Jedermann".
Kultur  »  Festival

Salzburger Festspiele starten ihre besondere Ausgabe 2020

Mit einem Premierenreigen starten die Salzburger Festspiele am Samstag in ihre coronabedingt verkürzte Ausgabe 2020. Es beginnt mittags mit Teil 1 der neuen Gesprächsreihe „Reden über das Jahrhundert“. Die ersten beiden szenischen Premieren sind die „Elektra“ in der Regie von Krzysztof Warlikowski in der Felsenreitschule sowie am Domplatz der „Jedermann“ mit der neuen „Buhlschaft“ Caroline Peters.

mehr
Pilgerfahrt heuer in kleinerem Format.
Politik  »  Islam

Pilgerfahrt nach Mekka beginnt unter strengen Corona-Auflagen

Maskentragende Pilger haben am Mittwoch die jährliche muslimische Pilgerfahrt nach Mekka begonnen - angesichts der Corona-Pandemie allerdings in kleinem Format. Das staatliche Fernsehen zeigte Gläubige auf dem Weg zur würfelförmigen Kaaba, zu der Muslime auf der ganzen Welt beten. Anstatt der rund 2,5 Millionen Pilger im vergangenen Jahr sind für den Hadsch heuer nur 10.000 Gläubige zugelassen.

mehr
In der Ostukraine wird schon seit 2004 gekämpft.
Politik  »  Kämpfe

Neue Waffenruhe in der Ostukraine in Kraft getreten

Nach mehr als 20 Anläufen ist im Kriegsgebiet in der Ostukraine eine neue Waffenruhe in Kraft getreten. Die „völlige und allumfassende Feuereinstellung“ galt nach Angaben des Präsidialbüros in Kiew offiziell ab 23.01 Uhr MESZ - 00.01 Uhr Ortszeit. Seit dem Frühjahr 2014 kämpfen ukrainische Regierungstruppen im Bergbaurevier Donbass gegen die von Russland unterstützten Aufständischen.

mehr
Den Anfang macht Strafrechtssektionschef Pilnacek.
Badge Video
Politik  »  Ibiza-Affäre

Ibiza-U-Ausschuss befragt Justizvertreter

Der Ibiza-U-Ausschuss tagt Mittwoch und Donnerstag zum letzten Mal vor der Sommerpause. An beiden Tagen sind Vertreter der österreichischen Justiz geladen. Den Anfang macht Strafrechtssektionschef Christian Pilnacek, der u.a. zu den nicht immer friktionsfreien Ermittlungen und zu einem Treffen mit Walter Rothensteiner, Novomatic-Aufsichtsratschef und Beschuldigter in der Casinos-Causa, befragt werden wird.

mehr
Die Gespräche  zwischen Großbritannien und der EU wurden zuletzt abgebrochen.
Politik  »  Brexit

Fortsetzung der Verhandlungen über Brexit-Anschlussabkommen

In London beginnt am Montag eine weitere einwöchige Gesprächsrunde über ein Brexit-Anschlussabkommen zwischen der EU und Großbritannien. Die erste dieser intensivierten Verhandlungsrunde in kleinem Kreis war am vergangenen Donnerstag ohne greifbares Ergebnis vorzeitig beendet worden. Beide Seiten unterstrichen dabei die noch immer bestehenden Meinungsunterschiede.

mehr
Trotz Coronakrise zeichnet sich hohe Wahlbeteiligung ab.
Politik  »  Wahlen

Polens Präsident Duda muss in Stichwahl gegen Trzaskowski

Bei der Präsidentenwahl in Polen hat der nationalkonservative Amtsinhaber Andrzej Duda nach ersten Prognosen die für eine Wiederwahl nötige absolute Stimmenmehrheit verpasst. Er muss sich nun in zwei Wochen einer Stichwahl gegen den oppositionellen Kandidaten Rafal Trzaskowski stellen. Duda kam laut Exit Polls auf 41,8 Prozent der Stimmen, Trzaskowski auf 30,4 Prozent.

mehr
Proteste auf den Straßen Hongkongs.
Badge Video
Politik  »  Demonstration

Proteste gegen geplantes Sicherheitsgesetz in Hongkong

In Hongkong haben Tausende gegen Chinas umstrittene Pläne für ein Sicherheitsgesetz für die Sonderverwaltungszone demonstriert. Sie versammelten sich am Sonntag trotz Corona-Beschränkungen im Einkaufsviertel Causeway Bay. Die Polizei setzte Tränengas und Pfefferspray ein, um den Protest aufzulösen. Über Lautsprecher wies sie auf das Verbot von größeren Versammlungen wegen der Pandemie hin.

mehr
Noch bis zum Jahresende gilt eine Übergangsfrist.
Politik  »  EU

EU und Großbritannien verhandeln über Zeit nach dem Brexit

11 Wochen nach dem Brexit versuchen Großbritannien und die Europäische Union, endlich Fortschritte auf dem Weg zu einem Handelsabkommen zu erreichen. Am Montag beginnt die erste von drei einwöchigen Verhandlungsrunden per Videokonferenz. Die nächsten Etappen sind für Mitte Mai und Anfang Juni geplant. Großbritannien war Ende Jänner aus der EU ausgetreten.

mehr
In der Nacht auf Sonntag wurde die Uhr eine Stunde vorgestellt.
Chronik  »  Zeitumstellung

Eine Stunde vor: Die Sommerzeit ist da!

In der Nacht auf Sonntag, hat die Sommerzeit (MESZ) begonnen. Auch in Südtirol wurden pünktlich um 2.00 Uhr die Uhren auf 3.00 Uhr vorgestellt, die Nacht war um 60 Minuten kürzer. Die Sonne geht eine Stunde später auf und auch später unter. Auf Normalzeit (MEZ) wird am letzten Oktoberwochenende gewechselt. Und wie es mit der Zeitumstellung in der EU weitergeht, das ist weiter unklar.

mehr
US-Präsident Trump landete in London-Stansted.
Politik  »  Verteidigung

Knatsch zum Jubiläum: NATO-Gipfel in London beginnt

In einer heiklen Phase für die NATO kommen die Staats- und Regierungschefs des Militärbündnisses am Dienstag in London zu einem Jubiläumsgipfel zusammen. Anlass ist das 70-jährige Bestehen der Allianz. Über die Zukunft der NATO wird unter den Mitgliedstaaten gestritten, seit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ihr den „Hirntod“ bescheinigt hat.

mehr
Lukaschenko war zuletzt in Wien zu Gast.
Politik  »  Wahlen

Parlamentswahl im autoritär regierten Weißrussland

Im autoritär regierten Weißrussland finden am Sonntag Parlamentswahlen statt. Wahlen in Weißrussland sind laut Experten weder frei noch fair. Die Opposition hat kaum Chancen, auf sich aufmerksam zu machen, ist zersplittert und viele Oppositionelle wurden nicht als Kandidaten zugelassen. Internationale Wahlbeobachter beobachten den Wahlverlauf.

mehr
mehr laden