Prominente

Die italienische Schlager- und Chansonsängerin Milva ist tot.
Kultur  »  Tod

Italienische Sängerin „Milva, la Rossa“ 81-jährig gestorben

Die italienische Sängerin und Brecht-Interpretin Milva verlässt für immer die Bühne. Die Künstlerin mit der Feuermähne starb Freitagabend im Alter von 81 Jahren in Mailand, wie ihre Tochter Martina Corgnati am Samstag mitteilte. Seit Jahren kämpfte die Chansonsängerin mit Gesundheitsproblemen, die sie 2010 gezwungen hatten, ihre 52 Jahre lange Karriere zu beenden.

mehr
Christian Thielemann hat genug von leeren Konzerthäusern.
Kultur  »  klassische Musik

Wiener Philharmoniker retten Stardirigent Thielemann

Das 2019 gestartete Projekt der Wiener Philharmoniker mit Dirigent Christian Thielemann, alle Symphonien von Anton Bruckner einzuspielen, erreicht einen ungewohnten Höhepunkt. Schließlich nimmt man sich nicht nur die großen Monumentalwerke zur Brust, sondern auch jene 2 Seitenwerke, die Bruckner selbst nicht zum Kanon seiner 9 Symphonien zählte: Die Studiensinfonie und die „Nullte“. 2 Werke, die weder die Philharmoniker noch Thielemann je gespielt haben.

mehr
Interview mit Talkmasterin Oprah Winfrey wird am Sonntag ausgestrahlt. (Archivbild)
Panorama  »  Medien

Vor Megxit-Interview steigt die Spannung

Vor dem mit Spannung erwarteten Interview von Herzogin Meghan und Prinz Harry mit US-Moderatorin Oprah Winfrey ist die Atmosphäre zwischen dem Paar und dem britischen Königshaus vergiftet. In den USA nahmen Freunde und Ex-Kollegen die ehemalige Schauspielerin gegen Mobbing-Vorwürfe in Schutz. Doch der Druck aus Großbritannien wächst.

mehr
Gorbatschow spielte entscheidende Rolle bei Fall des Eisernen Vorhangs.
Politik  »  Russland

Gorbatschow verbringt 90. Geburtstag in Corona-Quarantäne

Der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow hat seinen 90. Geburtstag in Corona-Quarantäne verbracht. Der letzte Präsident der Sowjetunion befinde sich „für die Dauer der Pandemie im Krankenhaus in Quarantäne“, sagte der Sprecher der Gorbatschow-Stiftung, Wladimir Poljakow, am Dienstag. Gorbatschow werde aber mit seiner Familie und seinen Freunden feiern, wahrscheinlich bei einem Video-Treffen. Er sei allerdings - wie alle anderen auch - die Pandemie „leid“.

mehr
Kanye West und Kim Kardashian.
Panorama  »  Prominente

Kim Kardashian lässt sich von Kanye West scheiden

Aus für das Promi-Paar schlechthin: US-Reality-Star Kim Kardashian will sich von ihrem Mann, dem Rapper Kanye West, scheiden lassen. Wie der Fernsehsender Fox News am Freitag berichtete, reichte Kardashians Anwältin Laura Wasser die Scheidungspapiere bei den zuständigen Behörden ein. Kardashians Pressesprecher bestätigte den Bericht kurz darauf, ohne weitere Angaben zu machen.

mehr
Robert De Niro war zuletzt in „The Irishmen“ zu sehen.
Kultur  »  Kino

Robert De Niro dreht Rennfahrer-Krimi The Formula

Oscar-Preisträger Robert De Niro (77) und „Star Wars“-Star John Boyega (28) wollen den Rennfahrer-Krimi „The Formula“ drehen. Der Streamingdienst Netflix gab das Projekt unter der Regie von Gerard McMurray („The First Purge“, „Burning Sands“) am Montag (Ortszeit) bekannt. McMurray hat auch das Drehbuch geschrieben.

mehr
Bereitete das Metronom Ludwig van Beethoven ungeahnte Probleme?.
Kultur  »  Wissenschaft

War Beethoven unfähig, sein Metronom richtig zu lesen?

Spanische Forscher sind möglicherweise dem Rätsel der teils fast unspielbar schnellen Tempoangaben in den Symphonien Ludwig van Beethovens auf die Spur gekommen. Einer neuen Untersuchung zufolge könnte der Komponist sein Metronom schlicht falsch abgelesen haben. Das Metronom, von Johann Nepomuk Mälzel 1815 entwickelt, ermöglichte erstmals genaue Tempoangaben, Beethoven nutzte es als einer der ersten Komponisten.

mehr
Auch Kremlchef Putin wagte sich in das eiskalte Wasser.
Panorama  »  Brauchtum

Traditionelles Eisbaden in Russland

Zehntausende hartgesottene Russen, darunter Kremlchef Wladimir Putin, haben mit einem Sprung ins kalte Wasser das traditionelle Eisbaden eingeläutet. Offiziell feierte die russisch-orthodoxe Kirche am Dienstag die legendäre Taufe von Jesus Christus im Jordan. Doch auch für viele Nicht-Gläubige ist das im größten Land der Erde Anlass für den Auftakt in die Saison. Das Eisbaden soll die Gesundheit stärken und die Seele reinigen.

mehr
Charles E. "Chuck" Yeager in voller Montur.
Chronik  »  Luftfahrt

US-Pilotenlegende Chuck Yeager im Alter von 97 gestorben

Der berühmte US-Pilot Charlie „Chuck“ Yeager, der als erster Mensch die Schallmauer durchbrochen hat, ist tot. Wie seine Frau Victoria im Kurzbotschaftendienst in den sozialen Netzwerken mitteilte, starb Yeager in der Nacht auf Dienstag im Alter von 97 Jahren. „Der größte Pilot Amerikas und sein Vermächtnis von Stärke und Patriotismus werden für immer in Erinnerung bleiben“, schrieb sie. Woran ihr Mann starb, ließ sie offen.

mehr
mehr laden