Radius

Im neuen Radius dreht sich alles rund um die kommende Eishockey-Spielzeit.
Badge Local
Panorama  »  Dolomiten-Beilage

Der neue Eishockey-Radius

Der nächste Winter kommt bestimmt. Nachdem die Eishockey-Saison vor einem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verspätet begonnen hatte, fällt der Startschuss heuer wie gewohnt wieder Mitte September. Pünktlich zum ersten Puckeinwurf gibt es den Eishockey-Radius, der zum 13. Mal erscheint. Er ist 60 Seiten dick und gibt einen Einblick, was die Fans in den kommenden Wochen erwartet.

mehr
Am Donnerstag liegt der Radius dem Tagblatt „Dolomiten“ bei.
Badge Local
Panorama  »  Dolomiten-Beilage

Der neue Golf-Radius

Diese Ausgabe des Golf-Radius ist etwas ganz Besonderes. Genau wie der Golfsport in Zeiten wie diesen. Seit 1991 wird ein Magazin zum Thema Golf von Franz Wimmer gestaltet – also seit 30 Jahren – davon die letzten 20 Jahre unter dem Namen Radius.

mehr
Die aktuelle Radius-Ausgabe dreht sich rund um Top Jobs.
Badge Local
Panorama  »  Dolomiten-Beilage

Der neue Radius: Top Jobs!

Globalisierung, demografischer Wandel und allen voran die Digitalisierung haben die Arbeitswelt in den vergangenen 20 Jahren stark verändert. Die Arbeitskultur ist heute digital und mobil – nicht zuletzt die Pandemie hat diesen Trend noch zusätzlich verstärkt.

mehr
Die aktuelle Radius-Ausgabe dreht sich rund um Bauen und Sanieren.
Badge Local
Panorama  »  Dolomiten-Beilage

Der neue Radius: Bauen & Sanieren

Zum Anfang des Jahres wird mit dem Radius „gebaut und saniert“. Die Bauwirtschaft seit einigen Jahren wieder im Aufwind, scheint auch dem Corona-Virus zu trotzen. Private investieren – dank zahlreicher Förderungen, zunehmend in Ausbau und energetische Sanierung. Dazu kommen Bauträger mit zahlreichen Wohnbauobjekte im ganzen Land und das WOBI-Programm.

mehr
Der neu Radius zum Thema Wintersport ist im Handel.
Badge Local
Panorama  »  Dolomiten-Beilage

Der neue Wintersport-Radius ist da

Der Start ist geglückt, die ersten Weltcup-Veranstaltungen des noch jungen Skiwinters sind Geschichte. Die Frage ist berechtigt: Wie lange noch? Zwingt die Corona-Pandemie den Skiweltcup, die Biathlon-Events und alle anderen Disziplinen in die Knie? Oder schafft es die Weltklasse unter Einhaltung der knallharten Corona-Schutzmaßnahmen, zwar ohne Tausende von Fans, aber mit den Rennen trotzdem gut durch den Winter zu kommen? Das ist die alles beherrschende Frage, um die sich auch im neuen Wintersport-Radius alles dreht.

mehr
mehr laden