Ratgeber

Am häufigsten betroffen von Essstörungen sind Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren.
Badge Local
Chronik  »  Interview

Essstörungen nehmen zu: Wann bei Eltern die Alarmglocken schrillen sollten

20 Prozent mehr Beratungen hat Südtirols Fachstelle für Essstörungen (INFES) im vergangenen Corona-Jahr 2020 geleistet. Die Krise setzt den Jugendlichen zu, weiß die Psychotherapeutin und Koordinatorin der Fachstelle, Raffaela Vanzetta. Es trifft insbesondere junge Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren. „Das ist besorgniserregend“, mahnt die Fachfrau. Eltern rät sie dringend, sich Hilfe zu suchen.

mehr
Um wenig Geld das gesamte Haus sanieren: Diese Möglichkeit bietet der sogenannte 110-Prozent-Bonus des italienischen Staates. Der Superbonus ist zwar eine nie da gewesene Chance – diese muss jedoch gründlich abgewogen und bewertet werden. shutterstock
Badge Local
Wirtschaft  »  Ratgeber

Superbonus 110 Prozent: Es ist nicht alles Gold, was glänzt!

Mittlerweile hat der Superbonus 110 Prozent, wie die anderen Steuerbegünstigungen für Renovierungen, auch hierzulande ziemlich verbreitet Fuß gefasst. Der Superbonus ist zwar eine nie da gewesene Chance – diese muss jedoch im Vorfeld gründlich abgewogen und bewertet werden. Bevor den Technikern oder Firmen ein Auftrag erteilt wird, sollte man einige Überlegungen anstellen, rät die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS).

mehr
Beim Schreiben des Testaments sollte man einige wichtige Dinge beachten. Rechtsanwalt Burkard Zozin erklärt, welche das sind.
Badge Local
Chronik  »  Ratgeber

So verfasse ich mein Testament

Niemand denkt gerne an seinen eigenen Tod, und dennoch: Wer etwas zu vererben hat, sollte sich frühzeitig Gedanken machen. Hier erfahren Sie alles über die Rechtslage in Südtirol und was Sie beim Verfassen eines Testaments beachten müssen.

mehr
mehr laden