Rock and Roll

Seit 30 Jahren gibt es das Wacken Open Air.
Kultur  »  Festival

Millionen Metal Fans feierten im Internet Wacken World Wide

Millionen Metal-Fans haben das erste Wacken World Wide im Internet mitgefeiert. „Das größte Wacken aller Zeiten“ wurde 4 Tage lang im kostenlosen MagentaMusik 360 Livestream gezeigt und direkt auf Fernseher, Handys, Notebooks, Tablets und Smartphones in die ganze Welt übertragen, wie die Veranstalter im norddeutschen Wacken mitteilten. 11 Millionen Live-Content-Views zählte man dabei.

mehr
Es geht auch um Lösungen für bereits gekaufte Tickets.
Kultur  »  Coronavirus

Konzertveranstalter Barracuda bangt um 34 Millionen Euro

Österreichs größter Konzertveranstalter Barracuda, der mehrheitlich der deutschen oeticket-Mutter CTS Eventim gehört, bangt im Skandal um die Mattersburger Commerzialbank um 34 Millionen Euro. Derzeit arbeiten Barracuda und CTS „gemeinsam an einer Lösung und den nächsten Schritten“, teilten die Firmen Dienstagabend mit. Sie bestätigten auch die Einlagensumme von 34 Millionen Euro bei der gesperrten Bank.

mehr
Little Richard, Pionier des Rock'n Roll.
Kultur  »  Prominente

Rock'n Roll-Pionier Little Richard gestorben

Der Rock'n'Roll-Pionier Little Richard ist tot. Der amerikanische Musiker („Tutti Frutti“) starb am Samstag im Alter von 87 Jahren, wie das Magazin „Rolling Stone“ und die US-Nachrichtenagentur AP berichteten. Die Todesursache von Little Richard, der mit bürgerlichem Namen Richard Wayne Penniman hieß, blieb zunächst unklar.

mehr
Klaus Meine, Bandleader der Scorpions, soll selber die beiden Pussy-Riot-Mitglieder zum Jubiläumskonzert in Moskau eingeladen haben.
Politik  »  Russland

Pussy-Riot-Aktivisten bei Scorpions-Konzert festgenommen

2 Aktivisten der russischen Protestgruppe Pussy Riot sind bei einem Scorpions-Konzert am Dienstag in Moskau festgenommen worden. Der Aktivist Pjotr Wersilow berichtete im Internet, er sei gemeinsam mit Pussy-Riot-Mitglied Veronika Nikulschina abgeführt worden, als er zu dem Konzert gekommen sei, zu dem sie von Scorpions-Sänger Klaus Meine eingeladen worden seien.

mehr
mehr laden