Südtirol

Die Herkunft der primären Zutaten von Lebensmitteln muss künftig angegeben werden, wenn diese nicht mit dem Ursprungsort übereinstimmt.
Badge Local
Panorama  »  Vebraucherzentrale Südtirol

Wie werden die primären Zutaten eines Produkts gekennzeichnet?

Bei vielen Lebensmitteln wird aus Marketinggründen explizit oder indirekt auf ihren Ursprung hingewiesen, unter anderem durch Angaben wie „Erzeugnis aus...“ oder „Made in...“, aber auch durch ein entsprechendes Bild oder ein Symbol. Ab 1. April muss bei solchen Produkten die Herkunft der primären Zutaten angegeben werden, wenn diese nicht mit dem Ursprungsort des Lebensmittels übereinstimmt.

mehr
Angesichts der aktuellen Umstände hatte sich Max von Milland dazu entschieden, seinen Song „Dahoam“ früher als geplant zu veröffentlichen.
Badge Video
Badge Local
Kultur  »  Musik

„Dahoam“: Max von Millands neue Single mit besonderem Video

Vergangene Woche hat der Musiker Maximilian Hilpold alias Max von Milland seine Fans dazu aufgerufen, das Musikvideo zu seinem Song „Dahoam (Wo es seids)“ aktiv mitzugestalten. Jeder sollte Aufnahmen davon schicken, was für ihn „Dahoam“ bedeutet. Zahlreiche Südtiroler Fans haben sich an der Aktion beteiligt. Das besondere Ergebnis ist nun auf Youtube zu sehen.

mehr
HGV-Präsident Manfred Pinzger.
Badge Local
Wirtschaft  »  Coronakrise

Tourismus: „Eine Milliarde Euro Umsatzeinbußen“

Der Tourismus ist der Sektor in Südtirol, der die Folgen des Coronavirus am unmittelbarsten und wohl auch am längsten zu spüren bekommt. Laut einer verbandsinternen Umfrage rechnet man bis Ende Juni mit Umsatzeinbußen von mindestens einer Milliarde Euro, sagt der Präsident des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV), Manfred Pinzger. „Daher brauche es in Südtirol unverzüglich Sofortmaßnahmen, ohne bürokratischen Aufwand.“

mehr
Tausende Südtiroler Kleinunternehmen sind betroffen.
Badge Local
Wirtschaft  »  Coronavirus

Fast 7600 Betriebe in Südtirol geschlossen

Die Lage in allen Teilen Südtirols ist akut: Der hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol hat mittels der Geoanalyse errechnet, dass in Südtirol seit 12. März 2020 rund 3700 Einzelhandelsbetriebe und 3850 Gastrobetriebe (Cafés und Eisdielen, Bars und Pubs sowie Restaurants) geschlossen sind.

mehr
Besonders ältere Menschen sind in der Corona-Krise auf Hilfe angewiesen.
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Corona-Krise: Wer hilft?

Zu Hause bleiben, Ruhe bewahren. Das ist das Gebot der Stunde. Vor allem Senioren sollten das Haus möglichst gar nicht verlassen. Nachfolgend hat die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) einige Informationen zu Hilfsangeboten gesammelt, die dabei helfen sollen, sowie andere aktuelle Maßnahmen und nützliche Tipps aufgelistet.

mehr
mehr laden