Südtiroler Bauernbund

Die geehrten Funktionärinnen und Funktionäre mit der Landesführung und dem Fähnrich der Seniorenvereinigung im Südtiroler Bauernbund.
Badge Local
Chronik  »  Südtiroler Bauernbund

Seniorenvereinigung im Bauernbund – „Gemeinsam Flechtwerk sein und bauen“

Wie wichtig der persönliche Kontakt und die Gemeinschaft für Menschen und besonders Seniorinnen und Senioren ist, wurde durch die Corona-Pandemie deutlich. Ein Grund mehr für die Seniorenvereinigung im Südtiroler Bauernbund, dieses Für- und Miteinander wieder zu stärken. Nicht zuletzt mit einer Landesversammlung, die am heutigen Samstag im Haus Voitsberg in Vahrn nachgeholt wurde.

mehr
„Wir möchten zukünftig verstärkt auch einheimische Arbeitskräfte ansprechen und für eine Tätigkeit in der Landwirtschaft gewinnen“, erklärt Bauernbund-Obmann Leo Tiefenthaler.
Badge Local
Wirtschaft  »  Südtiroler Bauernbund

AgriJobs ist ein Jahr alt

Vor einem Jahr ging die Arbeitsvermittlungsplattform AgriJobs online. Sie war die Antwort des Südtiroler Bauernbundes auf die Schließung der Grenzen und die schwierige Lage am Arbeitsmarkt aufgrund der Corona-Krise. Mit dem ersten Jahr ist der Südtiroler Bauernbund sehr zufrieden.

mehr
Alle 10 Jahre werden in Italien die Daten zur Entwicklung der landwirtschaftlichen Betriebe erhoben.
Badge Local
Wirtschaft  »  Südtiroler Bauernbund

Landwirtschaftszählung in vollem Gange

Alle 10 Jahre werden in Italien die Daten zur Entwicklung der landwirtschaftlichen Betriebe erhoben. Nun ist die verpflichtende Landwirtschaftszählung wieder gestartet. Innerhalb Juni müssen die betrieblichen Daten erhoben werden. Die Ergebnisse werden mit Spannung erwartet: Sie sind wichtig für die zukünftige Ausrichtung der Verbands- und Agrarpolitik und der Beratung.

mehr
Obmann des Südtiroler Bauernbundes Leo Tiefenthaler bedankt sich bei den Einsatzkräften.
Badge Local
Chronik  »  Wetterchaos

Südtiroler Bauernbund: „Unser Dank gilt allen Einsatzkräften“

Gerade nach den heftigen Schneefällen der letzten Tage hat sich wieder einmal gezeigt, wie gut der Zivilschutz in Südtirol funktioniert und wie wichtig die vielen freiwilligen Helfer von Feuerwehren, Bergrettung, Rettungsdiensten und anderen und die hauptamtlichen Einsatzkräfte sind. Der Südtiroler Bauernbund dankt allen, die dafür sorgten, dass sich die Lage in den allermeisten Orten wieder normalisiert hat.

mehr
mehr laden