Schule

In der neu errichteten Schule in Burkina Faso werden ab Herbst rund 100 Studenten unterrichtet.
Badge Local
Chronik  »  Missionsgruppe Meran

Neues Schulgebäude in Burkina Faso fertiggestellt

Rund 100 Studenten begleitet von 10 Lehrern können im Herbst die neue Oberschule „Paligwend“ in Kassou, in Burkina Faso, beziehen. Vor kurzem sind nämlich die Arbeiten am ersten Baulos des Schulkomplexes abgeschlossen worden, der von der Missionsgruppe Meran „Ein Brunnen zum Leben“ auch Dank eines Beitrags der Autonomen Provinz Bozen finanziert werden konnte.

mehr
Achammer: „Wenn wir als Schule verantwortungsvoll planen wollen, dann müssen wir auf alle Szenarien für den Herbst vorbereitet sein, und das sind wir.“
Umfrage
Badge Local
Chronik  »  Umfrage

„Normaler Schulbetrieb im Herbst möglich“

Außergewöhnlich ging das Schuljahr zu Ende, fast wieder ganz normal könnte es am 7. September starten: „Alle wünschen sich einen Normalbetrieb, und darauf müssen wir hinarbeiten“, erklärt Bildungslandesrat Philipp Achammer. Voraussetzung dafür ist, dass die Neuinfizierungen bei null liegen, was derzeit in Südtirol der Fall sei. Laut Rom könnte dann bei der Schulorganisation auch regional differenziert werden.

mehr
Ein geschichtsträchtiges Schuljahr geht zu Ende, sind sich Gert Lanz und Magdalena Amhof sicher.
Badge Local
Kultur  »  Coronavirus

SVP: „Ein geschichtsträchtiges Schuljahr geht zu Ende“

Abschlussgottesdienste auf YouTube, Zeugnisse in der Mailbox, keine schriftlichen Prüfungen, keine Schulfeste und auch keine Umarmungen im Schulhof… Unaufgeregt und viel zu leise geht dieses Schuljahr zu Ende, finden die SVP-Landtagsabgeordneten Magdalena Amhof und Gert Lanz. Jetzt sei es notwendig, die Erfahrungen der vergangenen Monate als einzigartig zu betrachten und sie entsprechend wertzuschätzen.

mehr
Der Fernunterricht ist ein sehr umstrittenes Thema.
Badge Local
Chronik  »  Schule

Fernunterricht: Den Lesern das Wort

Für Oberschüler war es der Freitag, für Grund- und Mittelschüler ist es der morgige Dienstag: der letzte Schultag. Es ist ein Schulende, das kaum jemand merkt, zumal die Schulen bereits seit März leer sind. Der Unterricht ging trotzdem weiter. Welche Bilanz der Schullandesrat zieht und wie man sich auf den „Worst Case“ vorbereitet, erklärt Philipp Achammer im „Dolomiten“-Interview zum Schulende.

mehr
Die Schulen waren im März wegen der Coronavirus-Pandemie für die meisten Schüler geschlossen worden.
Chronik  »  Coronavirus

Großbritannien will Schulen im September wieder öffnen

Im Rahmen der Corona-Lockerungen strebt die britische Regierung eine Wiederöffnung aller Schulen im September an. Premierminister Boris Johnson arbeite mit Bildungsminister Gavin Williamson an entsprechenden Plänen, teilte das Büro des Regierungschefs am Samstag mit. Dazu gehörten auch Hilfspakete, um Schüler zu unterstützen, den Lernverlust aufzuholen.

mehr
mehr laden