Sea-Watch 3

Die „Sea-Watch 3“ sei jedoch ausgestattet, um maximal 22 Menschen an Bord zu nehmen, berichtete die Küstenwache.
Politik  »  Geflüchtete

Italien setzt Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ fest

Das deutsche Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ ist von der italienischen Küstenwache im sizilianischen Hafen Augusta festgesetzt worden. Kontrollen ergaben erhebliche technische Mängel, die die Sicherheit des Schiffes, der Crew und der geretteten Migranten beeinträchtigen könnten, hieß es in einer Presseaussendung der Küstenwache.

mehr
mehr laden