Silvester

Die Silvesterfeier in Rio de Janeiro kann in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht wie gewohnt stattfinden.
Chronik  »  Coronavirus

Silvesterparty in Rio wegen Corona abgesagt

Die Silvesterparty an der Copacabana ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Die Feier mit bis zu 3 Millionen Besuchern in der Bucht von Rio de Janeiro könne in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden, berichteten Medien am Samstag unter Berufung auf die städtische Tourismusagentur Riotur.

mehr
Viele halten sich nicht an das Gesetz.
Badge Local
Chronik  »  Silvester

Mega-Feuerwerke sind out

Wurde das neue Jahr in vielen Orten früher noch mit einem großen Feuerwerk begrüßt, so kommt die Mega-Knallerei immer mehr außer Mode. Viele Gemeinden verzichten auch heute Nacht ganz bewusst darauf. Die Privaten brauchen durchwegs eine Genehmigung. Ohne drohen saftige Strafen.

mehr
Am Weihnachtsmarkt werden am letzten tag des Jahres die „Kaminkehrer“ erwartet.
Badge Local
Kultur  »  Neujahr

Silvester in Brixen: Domplatz wird zur Partymeile

Am letzten Tag des Jahres wird zuerst für Freude bei den Kleinsten gesorgt: Um 10:00 Uhr werden am 31. Dezember am Weihnachtsmarkt die „Kaminkehrer“ erwartet, die nicht nur Glück für 2020 bringen, sondern auch süße Verführungen aus Schokolade verteilen. Im Anschluss wird der Domplatz zur Partymeile.

mehr
mehr laden