Sorgerechtsstreit

Eitans Großvater aus Israel mit der verstorbenen Mutter des kleinen Buben – ein Foto aus glücklichen Tagen.
Chronik  »  Sorgerechtsstreit

Regierung in Rom prüft Fall Eitan – Ermittlungen gegen Großvater

Die Regierung in Rom prüft ein Eingreifen in den mutmaßlichen Entführungsfall um den kleinen Eitan, den einzigen Überlebenden des Seilbahn-Unglücks vom Lago Maggiore. „Wir bewerten aktuell den Vorfall, um uns dann einschalten zu können“, sagte Außenminister Luigi di Maio am Montag vor Journalisten. Der sechsjährige Eitan war am Samstag vom Großvater mütterlicherseits ohne Wissen des Vormunds – der Tante väterlicherseits – und entgegen einer richterlichen Anordnung mit einem Flugzeug von Italien nach Isreal gebracht worden.

mehr
mehr laden