Spender

Geldbündel von britischen Pfundnoten  gaben jahrelang Rätsel auf.
Chronik  »  Ermittlungen

Rätsel um gefundenes Geld in britischer Kleinstadt gelöst

Jahrelang haben herrenlose Geldbündel ein kleines Städtchen im Nordosten Englands in Atem gehalten. Am Montag löste die britische Polizei nun endlich eines der größten Rätsel von Blackhall Colliery: 2 „gute Samariter“ hätten seit 2014 auf den Straßen des Ortes immer wieder Geldscheine platziert, um Armen und Benachteiligten zu helfen, erklärten die Beamten der Grafschaft Durham.

mehr
mehr laden