Staatsoberhaupt

Bernie Sanders warf das Handtuch und machte Weg für Joe Biden frei.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Joe Biden wirbt um Sanders-Unterstützer

Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten, Joe Biden, hat seinen bisherigen Rivalen, den linken Senator Bernie Sanders, gelobt und um dessen Unterstützer geworben. Sanders habe nicht nur einen wichtigen Wahlkampf geführt, sondern erfolgreich eine politische Bewegung geschaffen, die weiter großen inhaltlichen Einfluss haben werde, erklärte der frühere Vizepräsident am Mittwoch.

mehr
Ex-US-Vizepräsident Joe Biden baute Vorsprung deutlich aus.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Neuerlicher Vorwahltriumph Bidens - Sanders chancenlos

Das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten ist praktisch entschieden: Mit einem neuerlichen Vorwahltriumph in Florida, Illinois und Arizona hat der frühere US-Vizepräsident Joe Biden am Dienstag wohl die letzten Chancen des linken Senators Bernie Sanders zunichte gemacht, US-Präsident Donald Trump bei der Präsidentenwahl im November herauszufordern.

mehr
Aufwind für den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden.
Badge Video
Politik  »  US-Wahlen 2020

Triumph für Biden bei Vorwahlen der US-Demokraten

Triumph für den früheren US-Vizepräsidenten Joe Biden beim Super Tuesday: Bei den Vorwahlen der US-Demokraten für die Präsidentschaftskandidatur gewann der 77-jährige Zentrums-Politiker laut Prognosen in mindestens 9 der 14 US-Staaten, in denen abgestimmt wurde. Sein linksgerichteter Konkurrent Bernie Sanders siegte demnach mindestens in 3 Staaten.

mehr
Joe Biden startet mit der Unterstützung von Pete Buttigieg in den Super Tuesday.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Schub für Ex-Vizepräsident Biden vor Super Tuesday

Im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten bekommt Ex-Vizepräsident Joe Biden vor dem „Super Tuesday“ wichtige Unterstützung von bisherigen Konkurrenten. Bei einer Wahlkampfveranstaltung Bidens am Montagabend in Dallas (Texas) riefen Ex-Bürgermeister Pete Buttigieg und Senatorin Amy Klobuchar zur Wahl des 77-Jährigen auf.

mehr
Joe Biden darf endlich jubeln.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Joe Biden gewinnt erstmals bei Vorwahlen der Demokraten

Nach 3 Niederlagen im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten hat Ex-Vizepräsident Joe Biden erstmals eine Vorwahl gewonnen - und das mit einem Kantersieg. Biden erklärte sich am Samstagabend (Ortszeit) zum Sieger der wichtigen Vorwahl in South Carolina. Unterdessen zog der Milliardär Tom Steyer seine Bewerbung nach einem erneuten enttäuschenden Ergebnis zurück.

mehr
Trauerfeier fand unter starken Sicherheitsvorkehrungen statt.
Politik  »  Ägypten

Trauerfeier für Ägyptens Ex-Präsident Mubarak

Ägypten hat mit einer von Staatschef Abdel Fattah al-Sisi angeführten Prozession Abschied von seinem langjährigen Machthaber Hosni Mubarak genommen. Eine Ehrengarde eskortierte den mit einer ägyptischen Fahne bedeckten Sarg am Mittwoch zur Al-Mushir-Tantawi-Moschee im Osten von Kairo. Im Anschluss an die Trauerfeier sollte Mubarak in einem Familiengrab im Stadtteil Heliopolis beigesetzt werden.

mehr
Zweitägiges Spektakel diesmal unter politischen Vorzeichen.
Chronik  »  Brauchtum

Unverhüllte Kritik an Präsident Bolsonaro beim Rio-Karneval

Beim Karneval in Rio de Janeiro beginnt am Sonntag der traditionelle Wettstreit der Sambaschulen. Begleitet wird das zweitägige Spektakel in diesem Jahr vom Streit um den ultrarechten Präsidenten Jair Bolsonaro, der die brasilianische Bevölkerung tief gespalten hat. Er attackiert zahlreiche Themen, die den Karnevalisten im Land wichtig sind: Diversität, Homosexualität, Umweltschutz und Kunst.

mehr
Seltsame Stilblüten im US-Präsidentschaftswahlkampf.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Bloomberg verhöhnt Trump auf Riesen-Plakaten

Kurz vor der Präsidentschaftsvorwahl der Demokraten in Nevada hat der Medienmilliardär Michael Bloomberg US-Präsident Donald Trump auf mehreren Riesen-Plakaten in Las Vegas verhöhnt. „Donald Trump schummelt beim Golfen“, prangte am Freitag in großen Buchstaben auf einer Plakatwand am berühmten Kasinomeile Strip - nur etwa 3 Kilometer entfernt von dem Hotel, in dem Trump am selben Abend logierte.

mehr
US-Justizminister William Barr war über die Einmischung des US-Präsidenten nicht begeistert.
Politik  »  Soziale Medien

US-Justizminister erwägt Rücktritt wegen Trump-Tweet

US-Justizminister William Barr erwägt Medienberichten zufolge seinen Rücktritt. Grund seien Twitter-Kommentare von Präsident Donald Trump, die sich auf Ermittlungen des Ministeriums bezogen, sagte eine mit der Lage vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters. „Er hat seine Grenzen“, zitierte die „Washington Post“ einen weiteren Insider.

mehr
Blagojevich als Gouverneur von Illinois im Jahr 2008.
Politik  »  Staatsoberhaupt

Trump verkürzt Haft für Ex-Gouverneur Blagojevich

US-Präsident Donald Trump hat die Verkürzung der Haftstrafe eines umstrittenen Ex-Gouverneurs der angeordnet. Damit könne der Demokrat Rod Blagojevich nach acht Jahren im Gefängnis zu seiner Familie nach Hause zurückkehren, sagte Trump am Dienstag am Militärstützpunkt Andrews bei Washington. Der US-Präsident kann nach Bundesrecht verurteilte Straftäter begnadigen oder ihre Haftstrafen verkürzen.

mehr
Thompson hat seinen Fokus bereits auf das Wesentliche eingestellt.
Politik  »  Medien

Comedy-Einlagen wieder Teil des US-Korrespondentendinners

Beim jährlichen Korrespondentendinner in Washington sollen in diesem Jahr die traditionellen Comedy-Einlagen wieder ins Programm zurückkehren. Der durch die langjährige Comedy-Show „Saturday Night Live“ bekannte Comedian Kenan Thompson werde die Veranstaltung am 25. April moderieren, teilte die Vereinigung der im Weißen Haus arbeitenden Korrespondenten (WHCA) am Dienstag mit.

mehr
Price zog die Konsequenzen.
Politik  »  US-Wahlen 2020

Demokraten-Chef in Iowa nach Auszählungschaos zurückgetreten

Infolge der chaotischen Stimmenauszählung bei der Vorwahl im US-Bundesstaat Iowa ist der örtliche Parteivorsitzende der Demokraten zurückgetreten. Er übernehme damit die Verantwortung für die großen Probleme bei der Auszählung, erklärte Troy Price am Mittwoch. „Es ist eine Tatsache, dass die Demokraten etwas Besseres verdient hatten, als das, was in der Nacht der Vorwahl passierte“, so Price.

mehr
Etappensieg für den laut Trump "verrückten Bernie".
Badge Video
Politik  »  US-Wahlen 2020

Sanders gewinnt Vorwahl der Demokraten in New Hampshire

Der linksgerichtete Senator Bernie Sanders hat laut US-Sendern die Vorwahl der Demokraten im US-Staat New Hampshire gewonnen. Dies ergaben Hochrechnungen der Sender ABC und NBC auf Basis der Auszählung von rund 90 Prozent der Stimmen. Sanders lag in diesen bei 26 Prozent, gefolgt von den moderat-pragmatischen Bewerbern Pete Buttigieg bei rund 24 Prozent) und Amy Klobuchar mit etwa 20 Prozent.

mehr
mehr laden