Steiermark

Altbischof Weber wurde 93 Jahre alt.
Politik  »  Römisch-katholische Kirche

Geschätzter Oberhirte : Grazer Altbischof Weber tot

Die Diözese Graz-Seckau, die österreichische Kirche und die steirische Politik trauern um Altbischof Johann Weber. Weber, ehemaliger Vorsitzender der Bischofskonferenz, ist in der Nacht auf Samstag im 94. Lebensjahr in Graz verstorben. Weber hatte sich seit Mittwoch auf der Intensivstation des LKH Graz befunden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen nannte ihn einen „geschätzten Oberhirten“.

mehr
Manipulierte Geräte der Schweizer Firma Crypto AG im Fokus.
Politik  »  Geheimdienste

Abhöraffäre für Experten größter Spionagefall der Geschichte

Der Geheimdienstexperte Siegfried Beer hat die Abhöraffäre rund um den US-Auslandsgeheimdienst CIA und den deutschen Bundesnachrichtendienst (BND) als „größten Spionagefall der Weltgeschichte“ bezeichnet. Dass auch Österreich die manipulierten Geräte der Schweizer Firma Crypto AG verwendet habe, würde ihn nicht überraschen, sagte er am Mittwoch im APA-Interview. Nachwehen werde es aber kaum geben.

mehr
Die Stimmzettel für die Landtagswahl liegen bereit.
Politik  »  Wahl

Steiermark wählt neuen Landtag

In der Steiermark wird am Sonntag ein neuer Landtag gewählt. Sechs Parteien stehen zur Wahl: ÖVP, SPÖ, FPÖ, KPÖ, Grüne und NEOS. Umfragen sehen die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer als klaren Favoriten auf den Wahlsieg. Vor allem die Pinken und die Kommunisten müssen um das Grundmandat in Graz rittern und zittern, das ihnen den Einzug bzw. den Verbleib in der Landstube sichert.

mehr
Kletter-Ass David Lama wurde nur 28 Jahre alt.
Kultur  »  Filmfestival Graz

Gefühlvoller Nachruf auf Extremkletterer David Lama

Er wurde nur 28 Jahre alt. Im April dieses Jahres kam der Innsbrucker Extremkletterer mit nepalesischen Wurzeln, David Lama, bei einer schwierigen Bergtour in Kanada ums Leben. ORF-„Bergwelten“-Produzent Hans-Peter Stauber widmete dem vollendet kletternden Sportler ein fünfzigminütiges Porträtfeature, das Freitagabend beim Grazer Mountainfilm-Festival auf großes Interesse stieß.

mehr
Wolfgang Ambros veröffentlichte eine Klarstellung zu „spekulativen Berichten".
Kultur  »  Pop

Wolfgang Ambros nach Lähmung der Beine erfolgreich operiert

Wolfgang Ambros hat sich erfolgreich einer Operation unterzogen. „Ich litt zunehmend an Lähmungen meiner Beine aufgrund der Einengung meiner Nerven und Teilen des Rückenmarks. Zusätzlich bestand ein biomechanisches Problem im Übergang der Brust- zur Lendenwirbelsäule“, schrieb die Austropop-Legende in einem Pressestatement.

mehr
Der FPÖ-Abgeordnete Wolfgang Zanger muss heikle Fragen beantworten.
Politik  »  Nationalsozialismus

Neue Liederbuch-Affäre vor Wahl in der Steiermark

Wie die vergangene Niederösterreich-Wahl hat auch die bevorstehende steirische Landtagswahl ihren Liederbuch-Skandal. Via „Krone“ wurde am Mittwoch ein Kompendium aus dem Besitz der Verbindung „Pennales Corps Austria zu Knittelfeld“ bekannt, das neonazistische, antisemitische und österreichfeindliche Texte enthält. Mitglied der Burschenschaft ist ein steirischer Nationalratsabgeordneter.

mehr
Das Rauchverbot wurde im Spiel der freien Kräfte beschlossen.
Chronik  »  Österreich

Am 1. November tritt das Gastro-Rauchverbot in Kraft

Am Freitag tritt das absolute Rauchverbot in der Gastronomie in Kraft - und wird einen Schlussstrich unter eine Geschichte ziehen, über die länger als über den Brexit diskutiert wurde. Ursprünglich von der rot-schwarzen Koalition beschlossen, wurde es von der türkis-blauen Regierung gekippt, um nach Volksbegehren und Ibiza-Affäre vom Parlament im Spiel der freien Kräfte beschlossen zu werden.

mehr
mehr laden