Straftat

Angeklagt ist ein 57-Jähriger, der Fritz von Weizsäcker aus Hass gegen die Familie erstochen haben soll.
Badge Video
Chronik  »  Gerichtsverfahren

Prozessauftakt im Mordfall Weizsäcker

Der erste Verhandlungstag im Prozess um die tödliche Messerattacke gegen Fritz von Weizsäcker ist bereits nach 7 Minuten zu Ende gegangen. Am Landgericht Berlin wurde am Dienstag lediglich die Anklage verlesen. Angeklagt ist ein 57-Jähriger aus Rheinland-Pfalz, der den Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker aus Hass gegen die Familie erstochen haben soll.

mehr
Im vergangenen Jahr wurden in den USA 22 Menschen hingerichtet.
Chronik  »  Todesstrafe

Erste Vollstreckung eines Todesurteils in diesem Jahr

Im US-Bundesstaat Texas ist ein 64-Jähriger 15 Jahre nach der Ermordung seiner Ehefrau hingerichtet worden. Joe Gardner starb am Mittwoch durch eine tödliche Spritze. Er war 2006 zum Tode verurteilt worden, weil er seine fünfte Ehefrau getötet hatte, die ihn nach zahlreichen Fällen häuslicher Gewalt verlassen und die Scheidung eingereicht hatte.

mehr
mehr laden