Studium

7 von 10 Oberschulabgängern studieren anschließend in Italien oder Österreich.
Badge Local
Chronik  »  Studie

ASTAT: 7 von 10 Oberschulabgängern studieren in Italien und Österreich

In Südtirol gilt eine zehnjährige Schulpflicht, ergänzt durch eine Ausbildungspflicht bis zum 18. Lebensjahr. Fast 60 Prozent der Südtiroler Jugendlichen schließen eine Oberschule ab und erfüllen somit die Grundvoraussetzungen für die Zulassung zum Studium an einer Hochschule. Rund 7 von 10 Oberschulabgängern der vergangenen 5 Jahre haben sich für ein Weiterstudium in Italien oder Österreich entschieden. Dies zeigt eine ASTAT-Studie.

mehr
Studenten der Uni Bozen bei der Diplomfeier im Sommer am Waltherplatz.
Badge Local
Kultur  »  Studium

Was und wo studieren die Südtiroler

Laut Landesinstitut für Statistik (ASTAT) sind im Studienjahr 2017/18 insgesamt 12.398 Südtiroler an einer italienischen bzw. österreichischen Universität eingeschrieben. 5.688 (knapp 46 Prozent) in Südtirol Ansässige studieren an italienischen Universitäten, an österreichischen Universitäten sind es 6.710 (54 Prozent). Die beliebtesten Studienorte sind Bozen bzw. Innsbruck.

mehr
mehr laden