TV-Serie

In „Game of Thrones“ kämpfen in einer fiktiven, ans Mittelalter angelehnten Welt, in der auch Fantasy-Wesen leben, verschiedene Königreiche um die Vorherrschaft des eisernen Throns.
Kultur  »  TV-Serie

Soziales Gefüge laut Studie Erfolgsgeheimnis von „Game of Thrones“

Der Erfolg von „Game of Thrones“ beruht unter anderem auf der Ähnlichkeit der dargestellten sozialen Geflechte mit denen im echten Leben vieler Menschen. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung von Wissenschaftern aus Großbritannien und Irland. Die Anzahl und die Intensität der sozialen Kontakte, die die Charaktere pflegten, sei demnach vergleichbar mit denen, die Menschen durchschnittlich im echten Leben hätten, schreiben die Forscher im Fachblatt „Pnas“.

mehr
mehr laden