Tagung

Nachhaltigkeit war das große Thema der Online-Tagung „Mens(a) sana in corpere sano“ die Produzenten, Verwalter und Mensabetreiber vernetzt hat.
Badge Local
Chronik  »  Tagung

Mehr Nachhaltigkeit in den öffentlichen Mensen

Die Tagung „Mens(a) sana in corpere sano“ an der Europäischen Akademie Eurac in Bozen hatte das Ziel, Produzenten, Verwalter und Mensabetreiber zu informieren und zu vernetzen. Wie groß das Interesse am Thema ist, zeigen 190 Zuhörer aus Gemeindverwaltungen, Schulen, Kindergärten, Altersheimen, bäuerlichen und verarbeitenden Betrieben, die am Donnerstag bei der Online-Tagung mit dabei waren.

mehr
(Beim Tag des Handwerks (von links): Franz Jirka, Spartenobmann Gewerbe WKÖ, Franz Xaver Peteranderl, Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern, lvh-Präsident Martin Haller und Jasmin Fischnaller, Landesobfrau der lvh-Junghandwerker
Badge Local
Wirtschaft  »  Handwerker

LVH-Chef Haller: „Meistertitel als Gütesiegel“

Der Meistertitel ist ein Gütesiegel und zugleich eine Auszeichnung für fachliche und berufspädagogische Kompetenzen, betonte lvh-Präsident Martin Haller am Samstag anlässlich des Tages des Handwerks. Welche Vorteile und welchen Mehrwert die Wiedereinführung der Meisterpflicht für Südtirol mit sich bringt, wurde im Rahmen der Veranstaltung aufgezeigt.

mehr
Da schauen Bürger und Politik oft weg: Auf einer Tagung in Bozen wurde am Montag gefordert, dass im Kampf gegen Obdachlosigkeit mehr unternommen werden müsse. Hilfreiche Ideen gibt es genug.
Umfrage
Badge Local
Chronik  »  Soziales

Das Dorf der „Unsichtbaren“

So viele Menschen wie in einem kleinen Dorf leben in Südtirol auf der Straße: Zwischen 200 und 400 Menschen sind obdachlos. Um ihnen eine Chance zu geben, brauche es mehr als Notschlafstelle und Essensausgabe, lautete die zentrale Forderung einer Tagung am Montag an der Universität Bozen.

mehr
mehr laden